Frage von pongololo, 40

Was machen gegen Übelkeit und Kopfschmerzen nach dem Training?

Ich habe jetzt ca einem Jahr nicht mehr richtig Sport gemacht da ich aufgrund von ein paar Operationen keinen Sport machen durfte. Jetzt habe ich letzt Woche wieder angefangen mit dem Handballtraining und da ich weiß das mein Kreislauf nicht mit macht, was vor den Operationen auch schon der Fall war, nehme ich immer davor Traubenzucker. Jetzt hatte ich letzte Woche ungefähr 2 Stunden nach dem Training Kopfschmerzen und Übelkeit und heute auch wieder genau das gleiche. Warum ist das so bzw wie kann ich das ändern?

Antwort
von reblaus53, 26

Ja, mensch, du musst halt LANGSAM wieder einsteigen!. Erst mal niedrige Intensität und auch nicht so lang. 2 - 3 mal pro Woche erst einmal nur EINE Stunde. Dann wird das schon wieder.

Kommentar von pongololo ,

Naja für mich ist das schon langsam was ich mache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community