Was machen gegen dünnes Haar(männlich)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuchs mal mit Planktur 21 oder so :)

Das ist eher medizinisch und nicht wie die billigen shampoos, deswegen könnte das vielleicht helfen :)

ansonsten nach dem Haare waschen, Schaumfestiger rein und viele Vitamine nehmen ist da auch sehr hilfreich :)

Aufjedenfall Vitamine H, Eisen, Zink usw

Dafür gibts sonst auch tabletten bei dm :)

Hoffe ich konnte dir bisschen helfen.

Viel glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Durchblutung ist wichtig. Wenn das Haar krankhaft duenn ist, kannst du auch beim Arzt eine Blutprobe machen lassen. Es kann auch zB. ein Eisenmangel oder eine Schilddruesenunterfunktion sein, die das Haarwachstum stoert. Haarvitamine sind auch wichtig. Kannst mal googlen. Ansonsten ausreichend Schlaf, eine ausgewogene Ernaehrung und Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung