Frage von xoxoSally98, 132

Was machen gegen dreiste Männer?

Hallo :)

Also erstmal bin ich 17 und seit drei Jahren im Theaterverein meiner Stadt. Jetzt ist es so, dass die Männer immer dreister geworden sind. Ich kenne die meisten jetzt wie gesagt seit 3 Jahren und mag sie alle sehr gern, aber ich fühle mich immer mehr verunsichert! Ich bin eigentlich sehr Selbstbewusst, das Theater hat mich ziemlich Selbstsicher gemacht, aber ich fühle mich durchgehend angeglotzt! Natürlich trage ich keine Rollkragen Pullover, aber mir deswegen ständig auf den Ausschnitt zu starren, ist einfach mies! Ich spüre ständig die Blicke auf meinem Körper, mehrfach hat "Ausversehen" eine Hand meinen Hintern gestreift und ich weiß gar nicht wie ich den Bühnenaufgang hochgehen soll, ohne dass mir alle auf den Hintern schauen!

Ich gucke auf mein Handy, gucke hoch, und die Blicke von mindestens 5 Männern sind auf mir! Als erstes dachte ich, ich sei paranoid, aber der viele Körperkontakt, der natürlich "Ausversehen" passiert, ist kein Zufall!

Ich habe nicht vor von jetzt an Jogginghosen und Rollkragenpullis zu tragen und ich bin auch nicht Männerfeindlich! Aber vielleicht kann ja mal eine andere Frau schreiben wie sie damit umgeht, weil es verunsichert mich wirklich! Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

LG

Antwort
von LaLaLoveLaLa, 72

Naja sehe es positiv...sie finden dich attraktiv:D
Mich checkt auch jeder erstmal in der Stadt ab, aber ich ignoriere es.
Zwar schwer weil man weiß, dass man angestarrt wird, aber nach einer Zeit geht es...
probiere das vilt mal aus;)

Kommentar von xoxoSally98 ,

Ja, ich probiere es zu ignorieren.. aber das ist ziemlich anstrengend, find ich... Aber danke! :)

Antwort
von JonnyDG, 65

Ein Junge Mann hier, naja frische 18 :D. Da ich gaffen hasse und es selber auch nicht mache... Sei dir einfach bewusst das die Männer, die dich angaffen, so eine wie dich eventuell gerne hätten, aber wissen nie bekomme werden :D. Oder die sind krass enttäuscht von ihr Freundinnen, da sie ihnen manches nicht bieten können, was du anscheinend hast. Oder so xD

Kommentar von xoxoSally98 ,

Oh das ist total süß von dir ;) Danke :) Machts zwar nur geringfügig einfacher, aber danke :)

Kommentar von JonnyDG ,

naja aber das ist evenuell der grund xD

Antwort
von PillePalleAbisZ, 52

Als Mann kann ich mich nur für meine "Artgenossen" entschuldigen.

Natürlich gucken wir... Aber glotzen fänd ich auch zu krass.

Natürlich hab ich auch schonmal n Mädl/Frau ausversehen am Hintern oder der Brust gestreift - ABER ich weiß, und das kannst du als Frau nachempfinden, merkt ihr ob es wirklich n versehen war oder mit absicht... Deswegen auch das " "...

Ich als Mann weiß aber auch das ihr eich nicht nur prakmatisch anzieht und auch gewisse Blicke einfangen wollt... Nur meist gucken die falschen... - das weiß ich von Frauen ...


Natürlich ist es trotzdem nicht deine Schuld.

Sag ihnen einfach das du die Blicke nicht abkannst. 90% aller Männer kommen sich dann noch dümmer vor als wenn du nur merkst das sie gucken... Und lächle auf keinen Fall wenn du einen erwischt.

Und wenn dich nochmal jemand "ausversehen" begrapscht, dann klatsch ihm eine ! Das ist vollkommen angebracht... Auch auf der Bühne... Es sei denn es ist wirklich ausversehen - aber das merkst du ja eh...

Kommentar von xoxoSally98 ,

Danke, von dir müsste es mehr geben ;D Ich glaube eine Ohrfeige würde ich nicht wagen, aus Angst meinen Ruf zu verlieren. Das geht in so nem Verein ziemlich schnell, vorallem wenn es kleine Grüppchen untereinander gibt. Aber trotzdem danke :)

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Du darfst vorallem nicht den Respekt vor dir selbst verlieren. Dann schrei den Typ oder die Typen das nächste mal zusammen. 

Sag ihnen einfach das du sie alle gerne hast und sie alle wie Brüder für dich sind ( Brozone :-P ) aber wenn dich nochmal jemand begrapscht knallt es.

So warst du den Respekt vor dir selber, warnst sie alle und stehst nicht als " dumme " da. 

Oder irgendwie anders. Du solltest ihnen aber auf jeden Fall klar machen das sie dich nicht einfach begrapschen können.

Ich kenne ja nicht das Alter von deinen Kollegen... Ich weiß ja nur das du 17 bist... Deswegen schätze ich auch mal so 16/18 und da sind einige Kerle halt dauergeil... 

Kommentar von xoxoSally98 ,

Naja die meisten sind über 25... aber danke für den Tipp, ich glaub den Anstupser hab ich gebraucht :)) Ich schätze mir sollte egal sein was sie über mich reden, hauptsache deren Hände verirren sich nicht mehr an Stellen wo sie nicht hingehören ;D Und das mit den Brüdern ist gut xD Danke :)

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Kein ding... Falls du n Freund hast, dann nimm ihn mal mit... Und wenn er es dann mitbekommt kann er ja mal rumbrüllen xD

Aber das die meisten über 25 sind schockt mich jetzt...

Antwort
von tygawood, 21

Ich hab ja soo Mitleid mit dir😥😥

Kommentar von xoxoSally98 ,

Ich steh da sicher bald drüber, aber irgendwie komm ich aktuell nicht damit klar... Aber wird schon.

Kommentar von tygawood ,

So ist der Lauf der Dinge nun halt mal da wird sich auch nichts änderen

Kommentar von xoxoSally98 ,

Naja doch, meine Ansicht auf die Sache. Entweder klatsche ich ihnen in Zukunft eine wenn eine Hand auf meinem Hintern liegt, oder ich komme damit klar. Ich hatte nur gehofft ich bekomme nen Tipp von einer Frau ders ähnlich geht.

Kommentar von tygawood ,

Typisch... Das ist das Im Fitnessstudio mit Legins rumlaufen und dann ganz entsetzt über andere blicke sein Syndrom

Kommentar von xoxoSally98 ,

1. trage ich nie leggins und 2. ist dein Tipp also jetzt mit Burka herum zu laufen?

Kommentar von tygawood ,

Nein mein Tipp ist sich zu freuen wenn man angesehen wird

Antwort
von Lipstique, 47

"ich mag sie alle sehr gern"

Das hat was mit dir zu tun, und nicht mit denen, die du so gern hast:-)

Du bist doch "auf der Bühne", die zum glotzen da ist...:-)))

"dass die Männer immer dreister geworden sind"...:-)))

Aber sei froh, andere müssen schon mehr zeigen,... damit überhaupt jemand zuguckt, und bei dir klappt es einfach super - so musst du es sehen...:-)))

Und noch was - schon mal XY-Aktenzeichen(ZDF) gesehen? Wie manche Naive um halb vier nachts durch den Park "eine Abkürzung" nehmen?




Kommentar von xoxoSally98 ,

Auf der Bühne spiele ich eine Rolle! Sobald ich in der Rolle bin, ist das okay für mich. Aber hinter Bühne, nach den Auftritten, bei den Proben usw. da ist das einfach anstrengend! Ich habe das Gefühl mich ständig korrekt verhalten zu müssen, da mich durchgehend jemand anglotzt! Aber trotzdem danke für deine Meinung.

Kommentar von Lipstique ,

Die "Bühne" dachte ich global - also lebenslang(als eine hübsche Frau):-)))

Man sagt doch "Augenweide", nicht wahr?:-)))

Kommentar von xoxoSally98 ,

Achso ;) Also wenn das jetzt ein Kompliment ist, danke :D Aber es ist echt nicht einfach sich beobachtet zu fühlen! Aber danke ;)

Kommentar von Lipstique ,

Wieso Kompliment, wenn du hübscher bist als ich, dann kratz ich dir die Augen aus...:-)))

Nein... Spaß beiseite...:-)))

Das sind Männeken! Von denen kannst du dich doch nicht "beobachtet" fühlen...:-)))

Mich stört sowas eher von Frauen, wenn überhaupt:-)))

Kommentar von xoxoSally98 ,

Haha ich versuchs so zu sehen, danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten