Frage von Fabriziofrage, 108

Was sind die Funktionen von Nierenrinde und Nierenmark?

Hallo Community,

ich wüsste gerne, welche Aufgaben Nierenrinde und Nierenmark haben.

Danke!

Antwort
von Katharsis036, 78
  1. Das Nierenmark (Medulla renalis) besteht pro Niere im Durchschnitt aus 16 bis 20 sogenannten Pyramiden (Markpyramiden), deren Spitzen zum Inneren der Niere in Richtung Nierenbecken zeigen. Einzelne Pyramiden können miteinander verwachsen sein.

    Die Pyramidenspitzen (Nierenpapillen) sind übersät von kleinen Öffnungen, den sogenannten Harnporen. Über diese Öffnungen gelangt der aus den Nierenkanälchen kommende Harn in die Nierenkelche, welche in das Nierenbecken übergehen. Das Nierenbecken wiederum mündet im Harnleiter (Ureter), über den der Harn in die Blase abfließt.

  2. Die Nierenrinde (Cortex renalis) ist die äußere Schicht der Niere und umgibt das im Inneren liegende Nierenmark. In der Nierenrinde liegen die Arbeitseinheiten der Niere, die sogenannten Nephrone

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten