Frage von hishighness, 86

Was machen die Deutschen normalerweise zu Ostern?

Antwort
von autmsen, 8

Der Brauch, Ostereier zu verstecken, geht immer mehr zurück. Denn ein Ei kostet nun mal in unserem Staat nicht annähernd die Herstellungskosten. Es ist zu billig. Da wir aber eine sehr gierige Gesellschaft sind muss es eben Mehr sein Was verschenkt wird. Also wirst Du manche Erwachsene und auch Kinder sehen können die mit schon verpackten Gegenständen Besuche abstatten. 

Tatsächlich gibt es die Deutschen nicht. Auch wenn wir uns Das gerne einbilden. Wir sind ein Vielvölkerstaat. Dieser entstand als vor rund  7.500 Jahren die ersten Wirtschaftsflüchtlinge hier ankamen und auf die Neandertaler trafen. In der vergangenen Zeit haben wir uns zwar reichlich vermischt. Aber spezielle Traditionen sind hier und da immer noch lebendig. Dann eben auf eine kleine Gegend bezogen gelebt. 

Ich müsste jetzt nachsehen wo es noch sogenanntes Osterreiten in unterschiedlicher Tradition gibt. Wikipedia hilft Dir da gerne Öffne Links und mache kuck wie schön. :)))

Offensichtlich gibt es bei einigen Christen den Brauch Ostern Lamm zu essen. Komme ich drauf da aktuell die EKD - offizielle Vertretung der Evangelischen Kirche Deutschland - bearbeitet wird sich aus Tierschutzgründen gegen diesen Brauch auszusprechen. 

Ansonsten wird vor Ostern traditionell gebacken. Jede Gegend hat da ihre eigenen Rezepte und auch Formen. Denn zu Ostern soll hier und da ein Osterhasenkuchen auf dem Tisch stehen. Oder es muss eine Lammform sein die genutzt wird. 

Christliche Tradition ist ja - dank Konstantin I. - die vorösterliche Fastenzeit. Diese bedeutet: Allerspätestens am Aschermittwoch morgens werden die während des Karnevals eingesammelten Bonbons- Kamelle - versteckt. Sie dürfen erst Ostersonntag verbraucht werden. Weil diese in der Regel denn doch nicht so die Menge sind wird eben noch für weitere süße Leckereien neben dem Festtagsbraten gesorgt. 

Denn Familie, Miteinander ist auch in vorchristlicher Zeit schon Tradition. Der landwirtschaftliche Jahreskreislauf macht sie sehr sinnvoll. Übrigens ebenso wie das Osterfeuer - auch Wikipedia mit hübschem Artikel - welches je nach Gegend an einem anderen Tag dran ist. 

Ich habe jetzt bestimmt einige Wesentlichkeiten ausgelassen. Denn ich lebte noch nicht überall in diesem Staat. :)))

Antwort
von butz1510, 29
  • In die Kirche gehen, wenn man gläubig ist.
  • Ostereier verstecken/suchen
  • Zeit mit der Familie verbringen, z.B. schön zusammen essen, Familienbesuche machen.
  • Osterspaziergang (wenn das Wetter mitmacht). 
Antwort
von haendekuessen, 42
  • in die Kirche gehen
  • Osterfeuer machen / besuchen
  • Kinder suchen Ostereier
Antwort
von Marylou1983, 39

Ostern ist das wichtigste christliche Fest, an dem die Auferstehung von Jesus gefeiert wird. Das "die Deutschen" genau an Ostern machen, ist sicherlich sehr verschieden. Wer sehr gläubig ist geht in die Kirche.

Wir nutzen die Zeit zum Beispiel hauptsächlich um etwas Zeit als  Familie zu verbringen. Am Montag hat zum Beispiel mein Vater Geburtstag und wir gehen alle gemeinsam essen.

Und morgen gibt es natürlich Ostereier und ein paar kleinere Geschenke für  die Kinder. :-)

Antwort
von lesterb42, 13

Wir versuchen unseren Mitbürgern mit Migrationshintergrund gutes Deutsch beizubringen.

Kommentar von hishighness ,

Ich finde es kein Problem, gute Idee, geh weiter..

Antwort
von Moreanswers, 39

Normalerweise feiert man die Auferstehung Jesu aber heut gehts ja eigentlich bei den Kindern nur um Geld und Schokolade,generell Sachgeschenke.

Kommentar von hishighness ,

Sorry it's am, mein deutsch braucht nicht Zeit

Antwort
von tanztrainer1, 21

- Blumen auf den Friedhof bringen

- wen noch gläubig ist - in die Kirche gehen

- Ostereier verstecken und die Kinder suchen lassen

- Zeit mit der Familie verbringen

- bei schönem Wetter spazieren gehen

- wer politisch engagierter ist - eventuell bei einem Ostermarsch mitgehen

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=ostermarsch

Antwort
von Desantnik1988, 24

Die Mehrheit der Deutschen haben kaum was mehr mit Religion am Hut... also auf dem Sofa sitzen und Fernsehen. ....

Kommentar von tanztrainer1 ,

Wahrscheinlich sieht es bei Familien mit Kindern nich ein wenig anders aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten