Frage von lernwissen, 34

Was kann ich machen damit ich nicht mehr umknicke?

Ich bin mit beiden Füßen umgeknickt in den vergangen zwei Wochen. Gestern bin ich sogar mit dem Finger umgeknickt, was machen damit ich nicht umknicke? Gibt es Übungen ?

Antwort
von EndyMeex, 17

liegt meist an den Schuhen. Hatte auch mal neue gekauft und dann ständig umgeknickt.

Antwort
von LiselotteHerz, 27

In guten Schuhen knickt man nicht um, ich glaube, es liegt einfach an den Schuhen. Wahrscheinlich sind sie zu schmal geschnitten, der Absatz zu dünn, zu hoch? Wenn Du Deine Sehnen und Muskeln trainieren willst, wäre es am besten, Du käufst Dir gute Laufschuhe (ich finde Asics am besten) und fängst an zu joggen. Lass Dich in einem Fachgeschäft beraten, wo sie Laufbänder haben, damit Du probelaufen kannst. Auch dieser Schuh darf nicht zu schmal geschnitten sein, darf an der Ferse nicht schlappen und vorne muss ein Fingerbreit Luft sein. -- Wenn Du auch mit dem Finger umgeknickt bist, hast Du evtl. ein Problem mit untranierten Muskeln und Sehnen, da solltest du aufpassen. lg Lilo

Antwort
von Eselspur, 15

es gibt Schienen, die ein Umknicken verhindern.
Das kann jetzt kurzfristig bei dir sinnvoll sein, weil wahrscheinlich deine Bänder gedehnt sind und - wenn dem so ist - du in der nächsten Zeit eine erhöhte Wahrscheinlihckiet hast, wieder umzuknicken.

Ich habe ein ähnliches Problem und mir angewöhnt, wirklich auf den Boden zu schauen, wenn ich gehe und laufe. Das klingt ehrlich gesagt leichter als es ist.

Auch bilde ich mir ein, dass mit ein kleines Training auf der Slackline hilft. Im Fitnessstudio stärke ich so die Muskeln bei den Fußgelenken. (Das habe ich aber nie verfiziert, ob das sonst auch jemand findet.,)

Antwort
von ultrabrot123, 16

Du könntest Balance-Uebungen auf einem sog. Bosu und/oder Stabilisationskreisel machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community