Frage von champdaniel77, 69

Was machen bei anzeige per einschreiben Einwurf?

Hallo community, ich habe etwas bestellt für 33 € der artikel kam bis heute nicht an. Ich habe den Verkäufer 2mal angeschrieben das ich noch nichts erhalten habe. Nach der 2 mail habe ich amazon geschrieben und mein geld zurückerhalten. Dann hat mich der Verkäufer angeschrieben und meinte laut post ist es angekommen und übergeben wurden. Er will eine anzeige machen. Paar minuten später kam noch eine naricht das er eine nachverfolgungsnummer hat und ich nun 2 Möglichkeiten habe , entweder ich schicke das spiel zurück oder ich bestätige das ich es bekommen habe. Ich habe dann geschrieben das ich bis zu diesem tag nichts erhalten habe und er mir bitte die Sendungsnummer zuschicken soll damit ich das bei der post klären kann. Gestern kam dann die naricht das er bei der Polizei und beim Anwalt war und diese sich darum kümmern. Was soll ich nun machen bzw. Vorgehen. Geht das vors gericht? Weil es könnte doch auch sein das er mich nur einschüchtern will oder aber das der brief aus meinem Briefkasten geklaut wurde. Ich denke mal das es per einwurf einschreiben verschickt wurde. Würde mich über Antworten freuen danke

Antwort
von Interesierter, 49

Hier können wir letztlich alle nur Vermutungen anstellen. 

Meine Vermutung geht dahin, dass dein Verkäufer weder bei der Polizei, noch bei einem Anwalt war. Die Polizei hätte ihn heimgeschickt, da hier keine Straftat vorliegt und der Anwalt hätte ihm geraten, dir die Sendungsnummer zu schicken, damit du die Sendungsverfolgung einsehen kannst. 

Ich vermute ganz stark, der Verkäufer hat entweder unversichert oder gar nicht verschickt. 

Wie dem auch sei, im Streitfall liegt die Beweislast für die ordnungsgemäße Übergabe an den Transporteur, also die Post beim Versender. So lange er diesen Beweis nicht führt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. 

Kommentar von xAdmiralAckbarx ,

Der untere Abschnitt ist falsch! Der Händler trägt das komplette Transportrisiko. Die Ordnungsgemäße Übergabe würde nur bei privatem Verkäufer zutreffen. 

Kommentar von Interesierter ,

Wobei erst zu klären wäre, ob deine Annahme, es handle sich um einen gewerblichen Verkäufer erst überprüft werden müsste. Diese Auskunft geht aus der Fragestellung nicht hervor. 

Anhand des unprofessionellen Vorgehens gehe ich von einem privaten Verkäufer aus. 

Kommentar von xAdmiralAckbarx ,

Ich nicht!

Kommentar von Interesierter ,

Und nun?

Ich denke, der Fragesteller hat verstanden, worauf es ankommt. 

Im Prinzip sind wir uns ja einig, wir wissen nur nicht, ob es ein gewerblicher oder ein privater Verkäufer war. Deswegen schlage ich vor, lassen wir das an dieser Stelle mal offen. 

Antwort
von champdaniel77, 29

Danke für euer antworten beim Versand stand standardversandt. Entweder hat er es unverzichtbart oder per einwurf einschreiben verschickt. Bei mir kam aber nichts an und ich vermute auch das er garnicht bei der Polizei oder Anwalt war.

Antwort
von champdaniel77, 11

Es ist ein Privatverkaufer , dieser hat mir nach 3 mal nachfragen immer noch keine Sendungsnummer zugeschickt auch nicht bei amazon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community