Was machen in den Sommerferien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist nicht leicht. Vielleicht ist was ehrenamtliches nicht verkehrt. Ruf doch mal beim Tierheim an, bei den Flüchtlingshilfen, bei Krankenhäusern...Wenn du dich nicht traust, frag deine Mutter, ob sie dich unterstützt und Ideen hat. Geh mal zum Jugendamt, da gibt es immer sehr viel Ferienangebote und Jugendtreffs. In Langenhorn war da meine Tochter manchmal, sie fand das gut. Versuche, das nächste mal eine Jugendreise über das Amt zu machen, die sind nicht teuer, wenn man Hartz 4 bekommt, zahlt man, glaube ich, gar nichts, aber man muss im April sehr lange für die Tickets anstehen. Schau, dass du unter Leute kommst, die auch in deinem Alter sind. Also Ehrenamtliches, wo du auf Gleichaltrige triffst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?