Frage von clevererhaufen7, 121

Was mache russische Jugendliche in ihrer Freizeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Joline007, 59

Da gibt es keine Unterschiede zu Deutschen Jugendlichen. Kinder aus unanständigen Familien saufen ,nehmen ,Drogen ,rauchen hinter der Ecke oder in Parks . Im Gegenzug dazu ,wenn das Kind aus einer guten Familie stammt ist es in einem Sportverein ,fitnesstudio,besucht Museen,Ausstellungen ,Kino usw. Im Endeffekt hängen auch alle am Handy oder PC wie in Deutschland auch. Also es gibt da keine kulturellen Unterschiede 

Antwort
von 777andrej, 82

Kommt darauf an im dorf oder in der stadt.

In der stadt sind die meisten bis 20 in schulen oder universitäten und danach das gleiche wie hier am handy sitzen ,fussball, Billard, shisha bar

Im dorf auch schule und danach helfen sie mehr beim haus,garten usw. Und danach das gleiche.

Antwort
von sevastopol, 45

Das hängt von mehreren Faktoren ab wie Interessen, Bedürfnisse, Werteorientierung, Einkünfte und die Zeit, die einem zur Verfügung steht.

Der Großteil der Jugendlichen über 16 Jahre verfügt über wenig Freizeit, die unter 16-jährigen haben mehr Zeit. Ihre Freizeitgestaltug ist, wie in Deutschland auch, eher weniger organisiert und geplant, sie präferieren passive Freizeit-Formen wie Fernsehen, Musik hören, Computerspiele, Chats und mit Freunden spazieren gehen, dazu gehören auch der Besuch von Clubs, Discos, Sportveranstaltungen, Cafés, Parks. Ältere Jugendliche Lesen mehr, besuchen Ausstellungen, Konzerte. Wobei Ausstellungen, Museen und Lesen in den letzten Jahren an Popularität eingebüßt haben.

Die beliebteste Freizeitbeschäftigung ist das Fernsehen, wobei musikalische und Unterhaltungssendungen die Beliebtheitsskala anführen. Besonders hervorzuheben sei der Einfluss der Fernsehwerbung; sie formiert den Modestil, den musikalischen Geschmack und nimmt großen Einfluss auf die Jugendsprache.

Mehr als die Hälfte der Jugend verbringt ihre Freizeit im Freien.

In den letzten Jahren gewinnt besonders in den Großstädten die aktive Freizeitgestaltung und ein gesunder Lebensstil wie Radfahren, Wandern, Fitness, Rollschuhfahren immer mehr an Bedeutung. Studenten gehen der Malerei, Bildhauerei, Ballett, Sport wie bspw. Schwimmen nach, nehmen Teil an Sportwettbewerben, Festivals und КВН (KVN) https://en.wikipedia.org/wiki/KVN

Kommentar von 777andrej ,

was ist mit den Leuten die im dorf leben? da gibts nicht so viel fernsehen usw. die größte mehrheit in russland lebt nicht in der Großstadt

Kommentar von sevastopol ,

die größte mehrheit in russland lebt nicht in der Großstadt

Das ist totaler Humbug. Die Landbevölkerung lag laut Rosstat 2010 bei 26%. 74% leben in Städten, Tendenz steigend. 29% der Russen leben in Städten die >1 Mio. Einwohner haben.

Kommentar von 777andrej ,

es gibt einige städte die mehr als 1 mio Einwohner haben und Außenraum an stadtrand sind die gleichen häuser wie in dörfern und die.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community