Frage von SoSiDo, 89

Was mache ich, wenn mein Akku nicht mehr lädt und der Laptop ohne Netzteil "tot" ist?

Hallo, ich brauche Hilfe mit dieser komischen Situation. Mein Laptop zeigt: Netzbetrieb, wird nicht aufgeladen. Wenn ich versuche, den Laptop einzuschalten ohne, dass er an den Strom angeschlossen ist, passiert einfach gar nichts, keine Lampe leuchtet er reagiert einfach nicht. Wegen diesem Akku wird nicht aufgeladen Problem habe ich nachgeforscht und da sagen viele, dass ich den Akku rausnehmen soll. Das kann ich aber nicht. Ich hab in der Bedienungsanleitung von meinem Laptop Acer Aspire E 15, ES1-511-C50C nachgeschaut aber da ist nicht mal ein Punkt, der sagt "Akku entfernen". Ich finde auch keinen Schieber oder dergleichen. Akkutreiber deinstallieren und wieder installieren hat auch nicht funktioniert und ein anderes Netzteil auch nicht. Gibt es da irgendwas, was ich noch versuchen kann, was ich falsch gemacht hab, oder was ich nicht beachtet hab? Oder ist mein Laptop oder mein Akku einfach kaputt? Würde mich sehr freuen, wenn jemand eine Lösung hätte.

Danke im Voraus, SoSiDo :)

Antwort
von TheAllisons, 56

Musst den Laptop in eine Reparaturwerkstätte geben, die können überprüfen was kaputt ist, hier herumraten bringt dich nicht weiter.

Antwort
von netzy, 57

vermutlich der Akku defekt wenn es am Netzteil läuft, kann aber auch die Ladeelektronik am Mainboard sein

mit etwas Geschick kannst es selbst tauschen

das Gerät ist baugleich mit dem Packard Bell Easynote TF71BM-C8R1

Antwort
von Resilience88, 59

Dein Akku kann durchaus kaputt sein, wenn der kaputt ist, dann kannst du im Normalfall auf Netzbetrieb fahren. Das das in deinem Fall aber scheinbar nicht funktioniert, solltest du mal kucken ob du in den Energieoptionen (oder dem Gerätemanager) den Akkus auswerfen bzw. deaktivieren kannst.

Wenn das geht, kannst du es nochmal versuchen.

Einige Modelle haben allerdings wie auch diverser Tablets oder Smartphones keinen entfernbaren Akku und du benötigst spezielles Werkzeug um ihn auszubauen.

Es könnte auch sein, das ganz einfach dein Kabel/Stecker kaputt ist und gar kein Strom fließt. Mal versuchen das Kabel an ein anderes Gerät anzuschließen.

Wenn es daran nicht liegt, könntest du den Laptop aufschrauben und nachschauen ob du den Akku rausbekommst, dabei verfällt aber die Garantie.

Falls also noch Garantie auf dem Gerät ist, rate ich bei weniger Fachkenntniss, das Gerät einem Experten bzw. dem Verkäufer/Hersteller zu übermitteln.

Sollte es wirklich nur am Akku bzw. der Verbindung Akku->PC/Kabel->Akku etc. liegen, sollte das auch im schlimmsten Fall nicht sehr teuer sein.

Antwort
von tranks, 47

Bring das Gerät zum Händler von den du es hast, der soll sich darum kümmern.

Kommentar von Dog79 ,

Was kann der Händler dafür wenn der Akku nach ner weile den Geist aufgibt? Auf Akkus bekommste selten länger als 6 Monate Gewährleistung. 

Kommentar von tranks ,

Der kann überprüfen / überprüfen lassen ob der Akku defekt ist oder ein anderes Problem vorliegt, außerdem kann dieser bei der Beschaffung eines Ersatz Akkus helfen, falls möglich.

Antwort
von Dog79, 53

Dein Läppi hat nen eingebauten Akku... Ohne aufschrauben kommste da nicht dran.

Kommentar von SoSiDo ,

Ja, das erklärt natürlich einiges... -.- aber ich glaub aufschrauben tu ich ihn lieber nicht selbst, oder?

Kommentar von Dog79 ,

Kommt auf dein Geschick und das vorhandene Werkzeug an.... Dein Modell is schon etwas fummelig zu öffnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten