Frage von Dadudo, 34

was mache ich, wenn ich mein fsj jetzt abbreche?

Hallo, ich habe gestern mit mein fsj angefangen und merke jetzt schon, dass das garnichts für mich ist (Krankenschwester im KH), ein Praktikant meinte, dass sich daran nichts ändern wird und dass die Arbeit immer die selbe ist. Ich möchte das so früh wie möglich abbrechen, am besten in der Probezeit. Meine Frage wäre, kommt das sehr schlecht rüber, wenn ich direkt am Anfang - also nach einem Monat kündige ? Ich bin so unglücklich mit der Entscheidung :(

Antwort
von FroschPandaGira, 19

Sicher das der Beruf falsch ist und nicht die Fachrichtung auf Station? Außerdem ist dies ein sehr abwechslungsreicher Beruf. Du warst jetzt ein Tag dabei..das sagt nicht alles aus. Anfangs ist das nun mal so eher zu gucken und später dann leichte Tätigkeiten. Aber wenn du erst mal drinnen bist..wirst du dich sicher umstimmen. Aber das musst du wissen. Wenn du meinst es geht wirklich garnicht, dann verschwendw keine Zeit kündige und such dir was neues.

Antwort
von Akka2323, 16

Sieht schlecht in Deinem Lebenslauf bei Bewerbungen aus. Durchhaltefähigkeit  ist auch eine Schlüsselqualifikation für das Berufsleben. Ich würde Dich nicht einstellen.

Antwort
von Matermace, 20

Du willst kündigen, wieso sollte es dich interessieren wie das rüberkommt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten