Frage von JonasPatti, 73

was mache ich, wenn ich in deutschland auf der strasse leben muss?

Antwort
von Seanna, 33

Dich obdachlos melden und möglichst fix wieder zu Arbeit und Wohnmöglichkeiten finden. Ämter und Beratungsstellen können helfen.

Antwort
von melrog, 49

Du lebst auf der Strasse oder suchst dir ein Obdachlosenheim auf

Kommentar von JonasPatti ,

dass ist eine idee, ich finde die aber nicht gut aber tratzdem danke

Antwort
von miezepussi, 53

rechtzeitig, am besten vorher, zum Amt gehen und Dich informieren.

Kommentar von JonasPatti ,

bin ich schon dabei aber bis zum 15 januar ist es nicht mehr lange

Antwort
von Winkler123, 54

KEINER muß in D auf der Straße leben. Geh zur " ARGE ",  beantrage " Arbeitslosengeld II "; für ALG II - Empfänger wird auch eine Wohnung bezahlt.

 

Kommentar von JonasPatti ,

Ich will aber in diew Ausbildung, wenn ich aber rechtzeitig keine bekomme kann ich mich nicht mehr bewerben

Kommentar von ANDKNO ,

komisch bei mir in der stadt leben leute auf der Straße

Kommentar von Seanna ,

Wer sagt dass sie müssen? Viele wollen einfach nur nicht in ein Heim oder sich keinen Konventionen beugen.

Kommentar von JonasPatti ,

weil mein jugendamt die hlfe einstellt und meine mutter das sorgerecht abgibt und dann

Kommentar von SSIO21 ,

armer Junge, keine Bildung... kann nichtmal zur ARGE gehen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten