Frage von zoratschan, 59

Was mache ich wenn ich glaube, an einer Depression zu leiden?

Ich bin 15 Jahre alt und seit ich 12 bin habe ich Symptome die auf eine leichte Depression hinweisen. Ich gehe auch seit einigen Monaten zu einer Psychiaterin aber es scheint mir nicht zu helfen. Gibt es ein Medikament, am besten ein homeopatisches, dass mich ein wenig unterstützen könnte? Ich bin dankbar für jeden Tipp.

Antwort
von pilot350, 28

Medikamente, in diese Fall Psychopharmaka, verschreiben nur Psychiater. Mit dem musst Du darüber reden, denn Dein Psychiater kann Dir helfen. Abgesehen davon sollte Dir klar sein, dass einige Psychopharmaka erst nach 4 - 6 Wochen wirken.

Antwort
von IGLOVE, 25

Ich hatte ein ähnliches Problem und habe mir ein Hobby gesucht dass mir wirklich Spaß macht und dann sehr viel Zeit damit verbracht so dass ich gar keine Zeit für Depressionen mehr hatte. 

Kommentar von zoratschan ,

Das hab ich versucht, ich trainiere 3x die Woche und verbringe Zeit mit meinem Freund und Freunden, aber sobald ich alleine bin gehts wieder los...

Kommentar von IGLOVE ,

vielleicht ist dass nicht das richtige hobby 

versuche mal rauszugehen und zu fotografieren oder irgendetwas sammeln was dich interessiert oder eine Sportart wo du viel auf technik achten musst (da kann man sich nämlich dann auch youtube vids anschauen) wie z.B. Tanzen oder kampfsportarten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten