Frage von luisaalver, 40

Was mache ich, wenn ich eine Vorprüfung verpasst habe?

Hey, ich hab mehr oder weniger ein großes Problem. Und zwar haben wir in der Schule heute eine Vorprüfung, also eine Klassenarbeit, geschrieben, und ich habe sie verpasst, weil ich sie dummerweise an einem falschen Tag eingetragen habe. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll: Soll ich mir ein ärztliches Attest holen, und dem Arzt irgendwas vorlügen, oder soll ich sagen was passiert ist und eine 6 bekommen? Ich habe vor zum Arzt zu gehen und dem irgendeinen Müll zu erzählen, und eine Entschuldigung zu bekommen, aber falls irgendjemand eine bessere Idee hat, wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von Sunnycat, 15

Ehrlich währt am Längsten.... Bleib bei der Wahrheit und sag dem Lehrer wie es wirklich war, bitte ihn vielleicht, nachzuschreiben, oder um eine Chance mal ein Referat halten zu dürfen, Hausaufgaben abzugeben o.ä. um die 6 auszugleichen. 

Je nach Arzt wird es nicht einfach sein, ein Attest zu bekommen, Ärzte sind nicht blöd und lassen sich anlügen.... wenn der Doc keine Krankheit feststellen kann, bekommst du auch kein Attest.

Antwort
von Kreidler51, 16

Eine Vorprüfung ist nicht so wichtig ist ja nur ein Test um Mängel bei dir festzustellen, die du dann beheben kannst um die Prüfung besser zu machen.

Antwort
von alarm67, 8

Verpasst/falsch eingetragen, so so!

Also ob ihr nicht regelmäßig darüber sprecht, Du und Deine Mitschüler!

Ars..c hbacken zusammenkneifen und mitmachen, gut ist! Ist eine Vorprüfung um Dein (Nicht-) Wissen zu prüfen! Ist für Dich schließlich nicht ganz unwichtig zu wissen, was speziell Du noch lernen musst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten