Frage von Leandee, 61

Was mache ich, wenn mein jetziger Freund was gegen die Schwangerschaft hat?

Antwort
von howelljenkins, 60

wenn das kind von einem "damals-freund" ist, kannst du gar nichts machen. wenn es seins ist, muesst ihr eine gemeinsame loesung finden. dann kann er sich jedenfalls nicht aus der verantwortung schleichen.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 32

Nun, wir wissen natürlich jetzt nicht, wie lange Du schon mit Deinem Freund zusammen bist. Tatsache ist halt, dass Dein EX anscheinend der "werdende Vater" ist. Wenn Dein jetziger Freund Probleme mit Deiner Schwangerschaft hast, kannst Du es letztendlich nicht verhindern und musst es akzeptieren... 

Antwort
von saramaria, 32

Hallo Leandee,

dass ist jetzt echt ne blöde Situation für dich und ich kann mir gut vorstellen, dass du Angst hast es deinem Ex und deinen Eltern zu erzählen ...

Was denkt du denn wie sie reagieren werden? Vielleicht wäre es besser, wenn du es zuerst mal nur deiner Mutter sagen würdest, was meinst du dazu?

Hab’ dir übrigens auch auf pN geschrieben ... weiß nicht, ob du’s schon gesehen hast?

LG Saramaria

Antwort
von angy2001, 61

Rede mit deinen Eltern, anders geht es nicht!

Dann müsst ihr euch mit deinem Ex-Freund und seinen Eltern (falls er auch noch minderjährig ist) zusammen setzen und überlegen - was geschehen soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten