Frage von Numinos2, 6

Was mache ich falsch (Liebe, Persönlichkeit)?

Hallo, ich habe in letzter Zeit mit mir selbst zu kämpfen.

Ich bin 16 Jahre alt und für mein Alter deutlich weiter als die meisten anderen. Ich lebe allein in meiner Wohnung und mache derzeitig meine Ausbildung. Ich versuche ständig Menschen zu helfen, erst kürzlich habe ich mit einer Frau in Kontakt gesetzt die viel im Leben durchgemacht hat und im Heim lebt. Ich spreche ihr immer Mut zu und versuche ihr ein besseres Leben zu bieten bzw. geben. Wir haben uns auch schon getroffen, sie will mich unbedingt als besten Freund dagegen habe ich auch nichts, ich wollte schon immer eine beste Freundin : >. Ich Kuschel gern und bin mehr der Romantiker. Zudem Koche ich sehr gern und versuche immer den anderen bei Problemen zu helfen, bin mehr der Selbstlose. Mein Aussehen ist Normal, nicht hässlich, aber auch nicht der Adonis der Neuzeit ^^ Ich bin immer mal wieder Humorvoll und sehr einfühlsam.

Warum klappt es dann nie? Kaum hat eine Frau Interesse an mir. Ich bin auch stetig bemüht welche kennenzulernen, doch Desinteresse war das Ergebnis.

Was mache ich falsch, ist der Gentleman heute out? Wollen etwa alle Frauen in meinem Alter (+1 -1 Jahr) die absoluten Bad Boys? Dieses Kindergehabe? Langsam verzweifle ich ein wenig.

Antwort
von 0815ks, 6

Du bist toll und ich glaube du bist denen zu nett und vielleicht eher der Kumpel Typ . Ich finde Gentleman gut und bleibe so . Ändere dich nicht für andere . Bleib so, irgendwann wenn du es nicht erwartest dann kommt die große Liebe zu dir. Habe Geduld , Liebe braucht seine Zeit.😉

Antwort
von rockylady, 5

du machst einen Fehler: für dich gibt es nur schwarz ODER weiß. Also Gentleman oder Bad Boy. Es heißt aber nicht, nur weil du so tolle Eigenschaften hast, bist du auch gleich ein Gentleman. Das Problem was du hast, haben viele Typen - die Friendzone. Und das sind meist die, die ZU NETT sind. 

Nun gibt es die Art Mann welche das Problem nicht hat - denkst du denn wirklich das sind alles Bad Boys? Nein. Aber es ist sehr wichtig, ein gesundes Selbstwertgefühl zu besitzen, sich interessant zu machen - und wenn du dank deines Helfersyndroms immer gleich alles gibst, geht das nicht.

Es geht nicht drum direkt eine Welt zu Füßen zu legen, sich zu verausgaben und dann zu hoffen, endlich auch mal geliebt zu werden. Du musst dir etwas wert sein. Damit auch andere deinen Wert als PARTNER und nicht nur als Freund, der immer für einen da ist, sehen können.

Kommentar von Numinos2 ,

Ich gebe nicht immer alles, bzw. weiß wo die Grenzen des Belöffelns sind oder ein Gentleman zu sein.

Kommentar von rockylady ,

mein bester Freund ist genau so dran - und versteht es einfach nicht. Er denkt auch dass er doch alles richtig macht. Daher - statt dich jetzt direkt zu rechtfertigen und zu blocken - denk doch erst mal darüber nach.

Kommentar von Numinos2 ,

Ich will meine Persönlichkeit nicht wieder unterdrücken/ändern, das habe ich 2 1/2 Jahre lang machen müssen. Ich will nicht mehr diese gespaltene Persönlichkeit sein.

Ich habe mich indem Sinne gerechtfertigt das du meine Aussage etwas Hyperprofiliert hast. Die musste ich richtig stellen, weil ich weiß welche Persönlichkeit du dir vorgestellt hast.

Kommentar von rockylady ,

ok, ich wollte gar nicht darauf hinaus dass du deine Persönlichkeit ändern sollst, sondern an deiner Taktik arbeiten könntest. Schließlich lautet deine Frage "was mache ich falsch?" ...

Antwort
von MissLeo88, 2

Ich bin mir sicher das viele Frauen auf deinen Typ stehen aber du musst aufpassen das die dich nicht friendzonen, da es sehr schwer ist da wieder rauszukommen. Also sozusagen sei einfach "nicht nur" ein bester Freund für Frauen.

LG :)

Antwort
von HalloundTschau, 2

Hey, keine Sorge, auch wenn es scheint das viele/alle nur noch diese harten Sixpack Jungs wollen, gibt es immer noch treu gebliebene Frauen.

Ich bin selbst vom Aussehen her untere Klasse, dennoch habe ich eine Freundin (Welche locker einen sehr hübschen Typ abschleppen könnt ;P) die mich so mag wie ich bin.

Manchmal passt es einfach nicht, such weiter gib nicht auf

Antwort
von Verii02, 2

Das wird schon. Ich denke irgendein Mädchen hat bestimmt Interesse an dir.

Antwort
von pastweights, 2

Eben solche Selbstzweifel führen zu einem schlechten Selbstvertrauen. Das ist etwas, das sehr negativ auf Frauen wirkt und weshalb sie oft Alpha Males bevorzugen. Liebe dich selber, dann lieben dich auch andere.

Kommentar von Numinos2 ,

Ich bin eigentlich recht Selbstbewusst. Schüchtern keines Wegs ^^

Kommentar von pastweights ,

Hat nichts mit schüchtern zu tun, sondern Körpersprache, Ausstrahlung, etc. Schau mal bei how2getagirlfriend.com vorbei mmn. die beste Seite bei solchen Themen (hat mir selbst auch sehr geholfen und ist 100% kostenlos)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community