Frage von AlphaAsker, 521

Was mache ich falsch, beim Wixen?

Ich habe jetzt schon zum dritten Mal nachdem wixen eine Wunde am Rand unten der Eichel. Was mache ich falsch? Was soll ich tun?

Antwort
von user8787, 421

Du solltest beim üben sanfter mit dir umgehen....

Antwort
von Miramar1234, 296

Bitte mache es softer,feuchter,langsamer ,aber deutlich intensiver.Nicht nur der Penis sondern alle Deine erogenen Zonen solltest Du einbeziehen.Gerade Frenulum,Vorhaut und Eichel sind sehr empfindsam.Gleitgel oder Öl können auch eine Hilfe sein.Beste Grüße

Antwort
von botero14, 296

Hi, ich vermute, deine Eichel war zu trocken. Nimm Spucke, Öl oder Seifenschaum (kann etwas brennen, wenn es ins Loch eindringt)! Dann reibe nicht mit Gewalt, anfangs schön sanft, Eier nicht vergessen, dann steigern, wieder sanft und immer schön feucht halten. Ich sage ja immer, man muss überall eine(n) in der Jackentasche haben, die/der einem einen bläst. Da gibt es keine Wunden. Gruß, Jan

Antwort
von alexusmaximus87, 227

Vll zu trocken 😂😂😂
Probiere es mal mit gleitgel oder so oder mit einer Frau macht auch Spaß 😉😂😂😂😂😂

Antwort
von tuedelbuex, 189

Nicht so hektisch.....nimm Dir Zeit!

Antwort
von Rumo1980, 232

3 mal hintereinander? Evtl. bist du nur wund. :)

Kommentar von AlphaAsker ,

Ne dazwischen war immer ca. ne Woche, vllt. war das zu kurz.

Antwort
von oSkNstrik3, 55

Taschentücher benutzen

Antwort
von SergeantPinpack, 53

Flüstere dir selbst vorher ein paar zärtliche Worte ins Ohr, um in Stimmung zu kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten