Frage von Maleficent1, 104

Was mache ich denn falsch - fange an an mir zu zweifeln 😪

Hallo. Ich hatte schon seit einiger Zeit keinen Freund mehr und weiß nicht woran es liegt. Das soll jetzt nicht irgendwie selbstverliebt klingen, aber ich versteh einfach nicht was an mir so unattraktiv oder schlecht sein soll, dass mich keiner will. Ich bin eigentlich immer gut gelaunt, lache viel, mach jede sche*ße mit, kann zuhören, reden und bin echt offen für alles. Soweit ich das beurteilen kann bin ich jetzt auch nicht hässlich. Trotzdem ist meine letzte Beziehung Ewigkeiten her. Gerade jetzt im Sommer sehe ich immer mehr Pärchen, auch innerhalb meines Freundeskreises. Und das zieht mich schon ziemlich runter :(

Was mache ich denn nur falsch? Meine beste Freundin hat gesagt, dass es vielleicht daran liegt, dass ich für die meisten Kerle eher so der "Kumpel-Typ" bin. Aber das glaube ich nicht...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brendel0801, 6

Ich habe in etwa dasselbe Problem. Alles was ich dir dazu sagen kann ist:
1. Versuch die positiven Seiten des Singledaseins zu sehen das entspannt vieles.
2. Achte mal drauf ob man deine Signale missverstehen könnte - machst du den Eindruck abgeneigt von potenziellen Partnern zu sein?
3. Mach dich nicht verrückt. Ich weiß das klappt so gut wie gar nicht abeeeer zu viel nachdenken blockiert einiges. Deshalb zurücklehnen! Meistens kommt alles immer unerwartet oder genau dann wenn man gerade nicht daran denkt. Umso entspannter du bist umso attraktiver wirkst du :)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 45

Höre einfach auf zu suchen und hab Geduld. Wenn du "verzweifelt" bist wirkst du eher unsicher und das macht unattraktiv. Genieß die Zeit, hab Spaß und irgendwann stolpert dir ein Typ vor die Füße. Liebe kann man nicht erzwingen, sie kommt meist wenn man nicht mehr dran denkt...

Antwort
von nnblm1, 34

Du machst gar nichts falsch. 

Es ist nur eben nicht immer das passende Gegenüber verfügbar, deshalb kommts schon mal dazu, dass man gerade keinen Partner hat oder findet. Früher oder später wirst du wohl wieder jemanden treffen, bei dem es passt - gegenseitig. Bis dahin ist der größte Dienst, den du dir erweisen kannst der, dass du mit dir selbst zufrieden sein lernst - auch allein. Dann ists nämlich auch gar nicht mehr schlimm, eine Weile zu warten, bis da wieder jemand an deiner Seite ist...

Antwort
von TrudiMeier, 29

Vielleicht strahlst du aus, dass du auf Teufel komm raus auf der Suche nach einem neuen Freund bist? Möglicherweise tastest du jeden Mann unbewusst ab, ob er nicht derjenige sein könnte, welcher....... Das hat den Erfolg, dass der Typ schnellstmöglich die Flucht ergreift, weil der sich wiederum schon in deinem Spinnennetz und somit schon fast vor dem Traualtar sieht.  Ok - das war ein bißchen übertrieben.

Antwort
von reeduslahey, 29

Liebe kommt nicht auf Befehl.

Ich hatte meinen Freund auch als letzte im Freundeskreis.

Aber lieber warte ich und finde dann den Richtigen, anstatt dass ich sofort dem nächstbesten hinterher renne, nur um sagen zu können, dass ich einen Freund habe.

Außerdem gibt es definitv kein Ideal, was das Aussehen und den Charakter angeht. Manche mögen geheimnisvolle Mädchen, die entdeckt werden müssen aber andere wiederum wollen traurige Mädchen, die sie wieder glücklich machen wollen. Der eine steht auf blond, der andere auf rothaarige, der eine liebt Kurven, der nächste mag lieber Knochen.

Antwort
von emem1234, 15

Bei Beziehungen spielt auch immer das eigene Wertesystem eine Rolle. Vielleicht hast Du ein Umfeld, das sich damit nicht (ab-)deckt. D.h. Du passt nicht zu Deiner mittelbaren Umgebung und umgekehrt. Vielleicht solltest Du einfach mal versuchen, Deinen Freundeskreis zu erweitern und neue Menschen kennenlernen. So wie Du schreibst sollte das ja für Dich kein Problem sein.

Antwort
von Potatoman123, 6

Also kommt halt echt drauf an wire du so drauf bist. Schick mal fa vielleicht kann ich dir übers schreiben mitteilen was an dir so "Falsch" ist und worauf Jungs stehen :p

Antwort
von ritzengirl, 11

Ich habe auch schon lange keinen Freund mehr. Bei mir ist es so das sie mich als nicht so gute Freundin bezeichnen weil ich nicht so offen bin. Aber alle sagen ich bin ziemlich hübsch, lustig und so. Ich frage mich das auch immer.

Aber hey, Kopf hoch, es wird schon wieder! vielleicht liebt dich ja jemand heimlich;)  

Antwort
von FansyFan, 16

Hey ich habe jetzt meine erste freundin und ich habe gedacht ich würde niemals eine bekommen und hey mir ging es gebau so ich habe es auch nicht verstanden ich liebe sie sehr wir waren als 1. Freunde usw aber jetzt sind wir zusammen das klingt so kiddyhaft xD aber gehe doch selber mal zu einem hin und gehe nicht gleich auf eine Beziehung oder so was ein lerne ihn erst besser kennen
Kopf hoch der richtige kommt noch.

Lg
FansyFan

Antwort
von Kaputmacher97, 31

Vielleicht sind die Jungs zu schüchtern ? Versuch mal die ersten Schritte zu machen. Aber du kannst nicht von jetzt auf gleich einen Freund haben. Sowas braucht seine Zeit.

Kommentar von Jhon0Tron ,

ja stimmt

Antwort
von meinerede, 28

Wie alt seid Ihr denn, die "beste Freundin" und Du? Und wieso pressiert´s denn so? Es kommt weniger d´rauf an, einen Typen zu haben, als sich auch richtig verlieben! Und das geht nunmal nicht auf Knopfdruck!

Kommentar von Maleficent1 ,

17 Jahre sind wir

Kommentar von meinerede ,

Na also, Zeit genug. Ich kann schon versteh´n, dass man traurig wird, wenn man überall Päärchen sieht. Aber keine Angst: Da ist auch nicht Alles Gold, was glänzt und knutscht auch bloß ´rum, um mit dem Typen gesehen zu werden und nicht, weil man über beide Ohren verknallt ist! Alles schon erlebt in meinem reifen Alter.

Lass´Dir Zeit für echte Gefühle! LG

Antwort
von MrsAntwort, 17

Hast du Instagram ? Könnte mit dir etwas länger reden (will dich jetzt nicht "anbagern" o.A(mach da Pünktchen dran kann das nicht schrieben mit der Tastatur😂)

Kommentar von MrsAntwort ,

Ansonsten kannst Du dich ja ein bisschen präsentieren und geh an Orte wo viele Jungs sind .. Oder gefällt Dir vielleicht einer? Dann geh ein bisschen hinter Ihm her und dann bist Du "Zufällig" da ;) etc.

Antwort
von Jhon0Tron, 36

kleide dich "Sexyer"(am besten nicht so "nuttig"), geh auch mal auf Jungs zu die dir gefallen (das ist nicht nur Jungssache), trag vllt Make-up, mach interessanten boys schöne Augen

is das was mir so einfiel

Kommentar von meinerede ,

Das widerspricht sich doch! Auftakeln, aber nicht nuttig wirken!

Kommentar von GreenCinco12 ,

Man sollte sich aber nur wegen einer Beziehung nicht verändern.

Kommentar von meinerede ,

Eben!

Kommentar von Maleficent1 ,

hört sich an wie ein Tipp aus der Bravo :D 

Nein, ich bleib lieber ich :) aber danke

Kommentar von Jhon0Tron ,

1. gerne ist mir halt so eingefallen was mich persönlich ansprechen würde

2. man sollte sich vllt ein bisschen aufstylen aber halt nich übertreiben da man sonst "nuttig" wirkt

Antwort
von Simon234, 19

Wie alt bist du denn?

Kommentar von Maleficent1 ,

17 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community