Frage von lansing1996, 26

Was mache ich bei Übelkeit, Würgereiz und Atemnot?

Hallo,

ich habe immer schon das Problem, dass mir bei Aufregung (Prüfung, wichtige Treffen) total übel ist, als würde muss ich mich gleich übergeben. Ich bekomme dann immer Würgereiz. Seit einiger Zeit ging es nun auf einmal los, dass ich unterm Würgen Atemnot bekam und aufeinmal ganz fest atmen muss. Später bekomme ich dann öfter Ohrenschmerzen.

Woher kann nur diese Atemnot kommen und was mache ich das nächste Mal, wenn es wieder sein sollte, damit ich am besten Luft bekomme?

Ich war wegen der Übelkeit und dem Würgereiz schon oft beim Arzt, dieser konnte aber nichts finden und sagt, es sein psychisch bedingt.

Antwort
von skjonii, 23

Versuch es vielleicht mal mit Bachblüten gegen die Nervosität :) Ich denke wenn du die in den Griff bekommst, legt sich auch das Atemproblem von selbst. 

Antwort
von deKlaus, 18

Informiere Dich mal über autogenes Training und Atemübungen ...

Antwort
von tessaya897, 16

Probier sonst mal Rescue Tropfen :) Die haben bei mir in extremen Stresssituationen geholfen

Antwort
von Maprinzessin, 17

Meditieren, Atemübungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten