Was mache ich als Mid-Laner wenn ich meine Lane Gewonnen hab und feed bin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als starker Midlaner solltest du Roamen, den anderen Lanes helfen, um Objectives spielen, in Teamfights die Squishys und andere Carrys ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach calls. Die leute neigen dazu eher auf calls zu hören, wenn sie von jemandem kommen, der hart am rasieren ist, weil es da eher so wirkt als hätte der ahnung vom spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TactiX
31.08.2016, 18:43

Danke das versuch ich mal, gibt ja doch Leute die das hier ernst nehmen ;)

0

Also naja Gold ist jetzt ja nicht so sehr highelo sondern eher eine Frage des wollens. Du musst einfach das denken das du durch kills carryst loswerden. EIn einzelner Spieler kann nur dan carryn wenn er kein counter gegen sich hat. Du solltest probieren das denken eines Highelo spielers zu bekommen, objectives carryn das Game du gewinnst das Game als Team. Spiele um den FIrstblood tower, versuche deine anderen Teammitglieder voranzubringen. Und wenn das nicht möglich ist spiel um Türme oder den drake. Du kannst auch einfach versuchen zu siegen wenn es möglich ist ( wenn du keinen waveclear gegen dich hast). Kleiner Tipp guck dir Johnys Videos auf YouTube an der erklärt echt gut und spielt auch im Hihgelo bereich mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du feed bist obwohl du deine Lane gewinnst, dann frag ich mich, wie du es überhaupt zu Gold geschafft hast oder wer dich noch mitnimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TactiX
31.08.2016, 14:00

wow gibts auch produktive Kommentare?

0

Du musst sehr viel Roamen und dafür sorgen, dass die anderen Lanes auch gewinnen. Ich weiß genau was du meinst, ich hab das gleiche Problem auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung