Frage von mmkhalifa, 55

Was mach ich falsch mit meinen Eltern?

Ich habe einfach das Problem, dass ich mich von meinen Eltern unterdrückt fühle. Ich kann mit ihnen nicht offen reden und selbst wenn kommt sowas wie "halt dein maul, du hast nicht das recht zu reden"...ich hasse es und fühle mich mittlerweile eingesperrt, weil sie dauernd wollen, dass ich alles begründe.
Ich rauche nicht, trinke nicht, geh nicht feiern, helfe im haushalt und bin den ganzen Tag zuhause. Jedoch kommen solch Sachen wie:" Du bist so und so." " Du bist noch zu jung." Oder generell "nein!" Ich beneide andere Jugendliche in meinem Alter, die mit ihren Eltern offen über alles reden können oder sogar mit ihnen diskutieren können. Wie kann ich ihnen klar machen, dass ich kein Kind mehr bin und mein eigenen Willen hab? Ich bin mittlerweile 16 und sie schleifen mich wie eine Handtasche durch die Gegend und lassen mich kaum alleine raus und wenn muss ich begründen mit wem, wohin, wieso...usw...und nach einer Zeit fehlt einem die Kraft dazu und man frägt gar nicht mehr und deshalb hab ich schon viele Freunde verloren. Wie kann ich es ihnen vernünftig klar machen?

Antwort
von Kitharea, 11

"Du bist" wertet dich ab und steckt dich in eine Schachtel. Du bist nicht falsch. Du machst vielleicht ab und an Mist aber deswegen bist du noch kein schlechter Mensch. Deine Eltern haben scheinbar selbst viele Probleme und das Gefühl dafür verloren wer du bist. Nämlich ihr Kind. Und eigentlich wäre ihre EINZIGE Aufgabe die sie zu tun hätten hinter dir zu stehen EGAL was du tust. Das packen die scheinbar nicht. Es ist nicht viel verlangt aber wenn man mit sich selbst zu kämpfen hat, packt man auch das nicht.
Sie dürfen dich nicht so behandeln. Sie missbrauchen dich in dem Sinn, dass sie ihren Mist an dir auslassen und dich wie einen Gefühlsmülleimer verwenden.
Hast du jemanden, mit dem du drüber reden kannst ? Jemandem dem du vertrauen kannst und der nicht wegen jedem Müll über dich urteilt? Gibt es in deiner Nähe eine Beratungsstelle? Ich würde nicht versuchen es Ihnen klar zu machen - das sind Dinge die sie selbst merken müssen. Wichtig wäre, dass du Abstand bekommst von Ihnen. Dass du einen klaren Kopf kriegst. Auch wenn die dann rumspinnen. Die Umgebung tut dir nicht gut. Du musst auch nicht alles begründen - du bist nur leider zu jung um da einfach weg zu gehen. Schlimmstenfalls würde ich mit dem Jugendamt reden. Schlimmstenfalls kommst du in eine ungute andere Familie - aber ALLES ist besser als den eigenen Eltern ausgesetzt zu sein. Davon abgesehen hast du dann jemanden beim Jugendamt mit dem du reden kannst. Verschieb die "Klärung" des Ganzen vielleicht einfach auf später - wenn du selbst älter und standhafter bist in deiner Welt. Vielleicht schafft es auch das Amt mit denen zu reden oder sie gehen in Therapie. Was auch immer du machst - denk einfach dran - nicht du bist das Problem, sondern deine Eltern. Sie sind leider auch Kinder ihrer Eltern und können wahrscheinlich grade nicht anders. Da kannst du aber nichts dafür.

Antwort
von AamonAamarth, 8

Oh man, das ist echt nicht cool von deinen Eltern. Eines ist ganz wichtig:

Was mache ich falsch mit meinen Eltern?

Du machst überhaupt nichts Falsch! deine Eltern sind diejenigen die hier etwas Falsch machen. 

Lass dir nichts einreden. Go for it, kämpfe für deine Freiheit. Niemand hat das Recht dich auf diese Weise ein zu schränken selbst wenn es deine Eltern sind. 

Du darfst dich auf jede erdenkliche und sogar verwerfliche art und weise entfalten, einfach wie du bist und wie es aus dir raus möchte! jeder der etwas dagegen hat soll er doch. Um den geht es gar nicht sondern um Dich. 

An einem gewissen Punkt sind die Kinder alt genug um selbst für sich zu entscheiden, dann müssen die Eltern, so weh das auch tut, erkennen das ihnen ihr Kind nicht gehört. 

Da werde ich immer wütend wenn ich sowas lese. Psychopathen die glauben das richtige für ihre Kinder zu tun und dabei voll gegen die Wand rennen. Meistens sind sie selbst das einzige Problem.

An deiner stelle würde ich so schnell wie möglich versuchen aus zu ziehen. Während deiner Schulzeit oder Ausbildung sind deine Eltern sogar verpflichtet dir Unterhalt zu Zahlen. Jugendamt weis da mehr 

wünsch dir jedenfalls alles Gute <3 

Antwort
von 4ssec67, 13

Unterbrich sie, wenn sie wieder damit anfangen und sag mit lauter kräftiger Stimme, dass genau solche Phrasen das Problem sind. Ein lautes Stopp sorgt meistens für einen verwirrten "Gesprächspartner", der sich unterbrechen lässt.

Antwort
von StEmanuel33, 15

jetzt aber so schnell wie möglich zu einer Beratungstelle schau mal bitte nach, in deiner Stadt/Ort sie haben schweigepflicht und können dir helfen, so etwas geht gar nicht, finde ich maslos von den Eltern ein Mensch hat auch ein Recht auf seine Meinung ob sie richtig oder falch man sollte jedem die Chance geben sein Leben selber zu Leben und nicht von den Eltern kaputt machen lassen

Antwort
von Pyrut, 21

Im Moment schwierig weil deine Eltern schwierig sind aber in 2 Jahren sieht alles anderst aus...

Antwort
von Volkerfant, 8

Was haben deine Eltern denn für einen Umgangston!!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie du dich fühlst. Deine Eltern ändern sich auch nicht. Außerdem bist du schon 16. Schau zu, dass du so bald wie möglich ausziehst. Ich bin mit 17 Jahren schon ausgezogen, habe mir eine Fachschule weit weg vom Elternhaus ausgesucht.

Du musst dein Selbstwertgefühl durch positive Erfahrungen und Erfolgserlebnissen aufbauen.

Antwort
von KlaroGames, 16

Oh tut mir leid. Ich bin auch 16 doch hab keine Probleme wegen sowas.

Darfst du auch nicht zu Freunden oder so wie darf ich mir da vorstellen?

Kommentar von KlaroGames ,

Du kannst mit Ihnen reden und du kannst ja draußen bleiben bis 12

Kommentar von mmkhalifa ,

Ich hab nur 3 gute Freundinnen und paar gute Kumpels...sonst darf ich kaum was machen und wenn muss ich spätestens um 7 daheim sein.

Kommentar von KlaroGames ,

Wie bis 7?😱 Sag doch wenn eine Freundin Geburtstg hat und sie feiert dass du da bleibst und sag ihnen vielleicht dass sie dir nicht die ganze Jugend versauen sollen. Diese Zeit kommt nie wieder...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community