Frage von MaceLLo1994, 42

Was lohnt sich mehr... Was meint ihr?

Hallloooooo....

kurze Frage : Was ist eure Meinung... Was findet ihr lohnt sich am meisten... also nicht lohnen direkt sondern eher so rentieren...

Wohnung mieten ? Wohnung kaufen ? Haus mieten ? Haus kaufen ? Haus bauen ?

Antwort
von Danielgang97, 42

Also Haus Oder wohnung mieten würde ich nicht da der mieter machen kann was er wil und zweitens wegen den asylanten sind nun die preise sehr gestiegen.

Haus Bauen ins nicht schlecht hat aber seine zeit und gedult

Wohnung Kaufen geht ist nicht toll weil man unter oder drüber welche wohnen hat

Haus Kaufen ist Gut hängt aber ab ob das haus euer geschmack ist ok ihr könnt es ja verbessern

Kommentar von MaceLLo1994 ,

Danke :)

Antwort
von Minenfeld4, 29

Kommt ganz drauf an wie alt Du bist, wie viel Geld Du momentan zur Verfügung hast (zum Haus bauen wirst du einen Kredit benötigen --> Zinsen) und wie viel Personen Du/ihr in der Familie seid.

Kommentar von denidevil ,

Ist nicht ganz richtig, denn Du benötigst für einen Wohnungskauf auch einen Kredit und Die Hausgeldzahlungen ect. sind nicht ohne.

Eine Wohnung kann am ende verdammt teuer werden.

Beim Hauskauf kannst Du dir ausrechnen wieviel Du benötigst.(immer auch eine riskannte Sache wegen versteckter Mängel)

Ist am ende sogar Glückssache.

schwere Frage .net

Kommentar von Minenfeld4 ,

ja hast schon recht...

Kommentar von MaceLLo1994 ,

2 Personen 900 Euro monatlich

Antwort
von denidevil, 29

Wohnung kaufen würde Ich nie wieder machen.

Haus kaufen eher(haben wir gemacht)

Aber im nachhinein hätte Ich lieber ein Haus bauen lassen.

Das hat viele Gründe.

l.g.

Kommentar von MaceLLo1994 ,

Danke :) Darf ich nach den Gründen fragen ? Wohnung kostet als Beispiel 145t euro hier Nähe Stuttgart. Aus Hessen wo ich herkomme hat sich nen Kollege nen Haus gebaut fuer 220t euro. Wtf

Kommentar von denidevil ,

Beim Hausbau gestalltest Du deine Raumaufteilung ,größe und alles andere.

beim Hauskauf hast du was Du bekommst ,kannst zwar änderungen machen kommst aber bei tragenden wänden (statik) an deine grenzen.

auch dinge wie versteckte defekte stromkabel,wasserleitungen ,heizungsrohre,die du beim Hauskauf nicht gleich siehst.

l.g.

Kommentar von denidevil ,

Wir hatten eine Eigentümergemeinschaft(beim wohnungskauf)

diese(auch du) hat besprochen welche maßnahmen am Gebäude gemacht werden(die mehrheit beschließt das, ) das kann eine dachreperatur oder neuer verputz usw sein.

das sind Kosten die du und die anderen Zahlen müßen ob man will oder nicht.

bei einem Hausbau sollten die Kosten kalkulierbarer sein(da sollte man allerdings mit guten Handwerkern zusammenarbeiten.

Antwort
von carglassXD, 14

Meiner Ansicht nach ist eine Wohnung mieten langfristig günstiger als sie zu kaufen. Dies gilt nur für den Eigenbedarf. Kaufen würde ich eine Immobilie nur, um sie zu vermieten, also um Geld mit ihr zu verdienen.

Antwort
von Seyye, 7

Ich würde einen Kredit aufnehmen und ein Haus kaufen .. Anstatt in einer Mietwohnung zu Leben und Jahre lang zu bezahlen .. Da Zahl ich lieber den Kredit ab und das Haus gehört mir.. 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten