Frage von Swaguser12345, 58

Was lohnt sich mehr Kopfhörerverstärker oder Audiointerface?

Hi, ich wollte mir demnächst ein Upgrade für meinen PC Sound kaufen. Nun ist die Frage, was sich mehr lohnt, Kopfhörerverstärker mit eingebautem DAC (oder auch als Kombi aus 2 Geräten), oder ein Audiointerface. Ich besitze einen Sennheiser HD 590 und als Mikrofon ein Antlion Modmic 4.0

Antwort
von Zamon, 50

Ich würde ein Audiointerface wählen. Mit folgenden Anschlüssen:

(Min.) 2 Ausgänge,

(Min.) 2 Eingänge

+ Kopföreranschluss

Damit kannst du den normalen Tonausgang an eine Anlage anschließen, in ordentlicher Qulaität, dein Mikro aufnehmen (+ 1 Reserve) und deine Kopfhörerer ordentlich versorgen. Bei ordentlichen Interfaces hast du dann den Kopfhörerverstärker drinne, brauchst also selbst für hochohmige Kopfhörer keinen extra Verstärker mehr.

Das Focusrite Scarlett Solo ist da schon ausreichend.

Antwort
von 449000, 58

Nimm ein Audiointerface mit eingebautem Kopfhörerverstärker

sowas: http://www.amazon.de/Behringer-ZB791-UMC22-Audiophile-Interface/dp/B00FFIGZF6/re...

Kommentar von Swaguser1234 ,

Ja das wäre natürlich sowieso klar gewesen. Aber ist der Klang da aucb gut?

Kommentar von Swaguser1234 ,

Weil für 50€...

Kommentar von 449000 ,

Die müssen nicht so teuer sein um gut zu klingen. Schau dir das mal an, http://www.thomann.de/de/focusrite_scarlett_2i2.htm das ist auf thomann zurzeit auf platz eins.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community