Frage von Serayla, 62

Was löst sich von meinen Felgen?

Habe heute mein Auto gewaschen und festgestellt dass sich von den Felgen eine Art Folie oder vielleicht Lack ablöst.

Die Felgen sahen immer rostig und kaputt aus aber bei genauerem Hinsehen stellte ich fest dass es Wasser und Schmutz ist welches hinter dieser Folie eingelagert ist. Zupft man die Folie ab kommen glänzende Felgen zum Vorschein.

Ist das nun schlecht (weil Schutzschicht) oder gut?

Anbei ein Bild

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=bb2bd4-1460224953.jpg

Antwort
von Flintsch, 46

Im günstigsten Fall war noch eine Schutzfolie auf den Felgen, im ungünstigsten ist es eine Schutzschicht. Sieht mir aber auf dem Bild eher nach einer Folie aus. Deine Felgen solltest du mit einer speziellen Felgenversiegelung schützen. Empfehlen kann ich dir "Poorboy's Wheel Sealant":

http://www.autopflege24.net/poorboys-wheel-sealant.html

Kommentar von Serayla ,

Vielen Dank. Auf diesen Folienstückchen kann man auch eine schwarze Linie erkennen. wie bekomme ich den Rest der Folie ab? Man kann nur Teile abziehen, andere sind noch richtig fest

Antwort
von Zuck3r, 39

Normal ist auf der Felge Klarlack drauf, damit die nicht Anlaufen, wenn Salz auf der Straße ist, oder ähnliches. Sieht aus als wäre der jetzt partiell runter :)

Kommentar von Flintsch ,

Denkst du wirklich, dass es Klarlack ist? Mir kommen die Stücke dafür etwas zu dick vor.

Kommentar von Zuck3r ,

Sieht so aus. Wenn Mans nicht anfingern kann dann ist's schwer zu sagen.

Kommentar von Serayla ,

Aber mit dem schwarzen Strich? Das wäre ja dann ein Pinstriping gewesen

Kommentar von Zuck3r ,

Hab mir das gerade nochmal angeschaut, das sieht wirklich aus wie irgend ne folie die da drauf klebt. Vll hat man sich den Klarlack gespart?

kann auch sein dass ich da irgend ne entwicklung verpasst habe :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten