Frage von Mikadocat, 27

Was löst ein Doppelstrangbruch in den Zellen aus?

Bitte keine Links. Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wertzuxc, 27

starke Strahlung... ein Photon mit extrem kurzer Wellenlänge

Kommentar von Mikadocat ,

Danke :) weißt du auch zufällig, wie es den Menschen beeinträchtigt?

Kommentar von wertzuxc ,

ja. diese brüche entstehen ständig, werden aber ständig wieder repariert.. falls der reparationsprozess fehlschlägt und die zellekopiert wird, bekommt man etwas das sich allgeimein Krebs nennt.

Kommentar von Mikadocat ,

Danke für die Rettung

Antwort
von Christianwarweg, 10

Ein Doppelstrangbruch löst oft die Apoptose aus, also den programmierten und planmäßigen Zelltod.

Es gibt auch Reparaturmechanismen, die durch einen Doppelstrangbruch in Gang gesetzt werden - dann überlebt die Zelle. Mehrere Doppelstrangbrüche auf einmal sind aber meist ein Todesurteil für die Zelle.


Ich sehe gerade in den Kommentaren oben, dass du meintest "Was löst einen Doppelstrangbruch aus".

Strahlung wurde schon genannt, daneben diverse Zytostatika (Krebsmedikamente) oder Antibiotika (wenn sie für bakterielle DNA spezifisch sind).


Kommentar von Mikadocat ,

Danke für die Antwort. Allerdings meinte ich in Wirklichkeit was der Doppelstrangbruch selber auslöst. Also im Menschen. Die Antworten auf die gedachte Frage helfen mir aber trotzdem sehr weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten