Frage von siebeneckig, 19

Was lief da bitte falsch?

Also, da wir umgezogen sind und wir 1000 Unterschriften und Formulare zu erledigen haben, damit ich ne Schülerkarte bekomme, bin ich am Montag noch ohne gefahren und habe normal bezahlt. Der Schulweg beträgt 15km. Als ich früh eingestiegen bin, musste ich 1.90€ bezahlen um die ersten 5km zu fahren und um den restlichen weg zu fahren 3.20€. Als ich von der Schule nach Hause gefahren bin, bezahlte ich 3.90€. sozusagen habe ich für diesen einen Tag 9€ Bus bezahlt. Als ich am Dienstag mit dem Bus die ersten 5km fahren wollte, hat es mich 1.50€ gekostet (wollte da nur zum arzt, weil ich krank bin und zurück bin ich nicht gefahren, weil ich 4 Stunden hätte warten müssen, also bin ich, sehr krank, 5km gelaufen (Dorfleben <3)). Warum musste ich immer so unterschiedliche Preise bezahlen? Habe immer dazu gesagt, dass ich ein Kind bin

Antwort
von Millena1997, 7

Kann gut sein, dass das an den Uhrzeiten liegt. Wenn es ne Zeit ist, wo alle zur Arbeit/in die Schule müssen oder Feierabend haben, dann sind die Busse vielleicht teurer. Das ist auch in vielen Orten in Amerika so.

Antwort
von Rheinflip, 5

Da wir nicht wissen, wo du gefahren bist und welche Tickets du gekauft hast, sind Antworten reine Raterei. 

Meist gibt es Verbünde, dh du hättest nur ein Ticket pro Fahrt kaufen müssen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten