Frage von 111hunde, 79

Was lernt man in der 8.Klasse in Deutsch und Englisch und Mathe (auf dem Gymnasium)?

Ich wollte mich auf die 8.Klasse vorbereiten. Wäre toll wenn jemand mir antworten würde und danke im Voraus.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Schule, 33

Wenn ich mir hier einige Antworten angucke, sehe ich, dass ich auch eine Antwort schreiben muss.

Der gesamte Lehrstoff ist natürlich bundeslandabhängig - hier einmal für Bayern:

Deutsch: Protokoll, Erörterung, Zeitungsartikel, Inhaltsangabe, kleine Gedichtsanalyse

Mathematik: Lineare Funktionen, lineare Gleichungssysteme mit zwei Unbekannten, Bruchterme und -gleichungen, gebrochen-rationale Funktionen, Potenzen mit ganzzahligem Exponenten, Kreisfläche und -umfang, Stochastik, Strahlensätze

Im Fach Englisch kann ich dir leider nicht weiterhelfen. ^^

Aber das ist schon mal eine ganze Menge.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von HenrikHD, 27

Deutsch:
Ua. Argumentationen, Textzusammenfassungen und Protokolle.
Mathe:
Bruchgleichungen, Bruchfunktionen,
Funktionen, Wahrscheinlichkeiten.

(Bezieht sich auf Bayern)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 31

Hallo,

auf den Webseiten der Schulbuch-Verlage kannst du kostenlos die Inhaltsverzeichnisse zu den Lehrbüchern runterladen. Darin kannst du den Unterrichtsstoff der jeweiligen Klassenstufe nachlesen.

Oft kann man auch online im Buch blättern.

AstridDerPu

Antwort
von sopherely, 46

In der 8. Klasse lernst du in Mathematik Funktionen :) Das sind Geraden im Koordinatensystem, die sehr wichtig für's Abitur werden, aber wenn du von Anfang an mitlernst, sollte das kein Problem sein:)

In Deutsch werdet ihr Erörtern und Gedichte analysieren, was ebenfalls sehr wichtig ist, ist aber ebenfalls machbar

und in Englisch werden alle Grammatiken weiter vertieft, und es wird immer mehr auf Texteschreiben umgestellt :)

Ich hoffe ich kann dir so weiterhelfen:)

Kommentar von Willibergi ,

"In der 8. Klasse lernst du in Mathematik Funktionen :) Das sind Geraden im Koordinatensystem"

Au weia. ^^

Nein! LINEARE Funktionen sind (meist) Geraden im Koordinatensystem, allgemein sind Funktionen jedoch nicht immer Geraden.

LG Willibergi 

Kommentar von 1900minga ,

Gedichtsanalysen kommen erst in der 9. Klasse dran.
Wenn überhaupt...

Kommentar von Willibergi ,

Auch in der 8. Klasse werden schon Gedichte analysiert, insbesondere in Verbindung mit dem Thema "Lyrik im Barock".

LG Willibergi 

Kommentar von sopherely ,

Also ich bin in der 10. und das haben wir gemacht ;) aber gut, Bayern Is halt ein wenig weiter als die dummen Bundesländer :D

Antwort
von Aliking12, 40

In der 8. Klasse habe ich in Mathe "Lineare Funktionen" gelernt

In Englisch soweit ich weiß "active/passive 

Mehr weiß ich nicht mehr xD

Antwort
von 1900minga, 15

Habt ihr nicht die Schulbücher fürs nächste Jahr bekommen?
Ist übrigens von Bundesland zu Bundesland variabel

Antwort
von rofelcoppter, 36

Kommt auf dein bundesland an. Also in welchem gehst du zur schule?

Antwort
von JojoHirsc, 31

Deutsch :Viel Lektüre und Referate.Sonst nur berichte etc schreiben.
Mathe:Lineare Funktion. Irrationale Funktionen.Gleichungssysteme.

Kommentar von Willibergi ,

Irrationale Funktionen in der 8. Klasse?

Nein, etwas solches gibt es in keinem Bundesland.

Unter irrationalen Funktionen versteht man u. a. transzendente Funktionen, die teilweise in der 9. und 10. Klasse behandelt werden, wobei die allgemeinen Funktion und deren Verlauf erst später durchgenommen werden.

Hyperbolische Funktionen sind jedoch ohnehin kein Schulstoff.

"Deutsch :Viel Lektüre und Referate."

Weder das eine noch das andere steht im Lehrplan.

"Sonst nur berichte etc schreiben."

Das Wörtchen "nur" ist hier an der falschen Stelle.

LG Willibergi

Kommentar von 1900minga ,

Berichte kamen übrigens schon früher dran ;)
In Bayern zumindest

Eher Erörterungen und Stellungnahmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community