Was lernt man alles an der Fachhochschule,wenn man dort sein Fachabi für Wirtschaft und Verwaltung macht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An einer Fachhochschule macht man kein Fachabitur (Fachhochschulreife). Das erwirbt man typischerweiser an einer Höheren Berufsfachschule (HBFS) oder an einer Fachoberschule.

Falls man auf diesem Weg das normale Abitur anstrebt, müsste man erst noch mitten in der Oberstufe eine vollständige Berufsausbildung (falls nicht vorhanden !) zwischenschieben. Das ist aber wohl so ziemlich unpraktikabel !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung