Was läuft schief?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man Deine anderen Fragen anschaut kann eigentlich alles nur schief laufen. Durch Nährstoffmangel werden sämtliche Körperfunktionen negativ beeinflusst. Allein schon bei einem Magnesium-und Eisenmangel kann der Energie-und Gehirnstoffwechsel nicht mehr funktionieren. Zum Thema "Magnesiummangel" hast Du bereits bezüglich "Angststörung und Panikattacken" Tipps bekommen. Zum Thema "Eisenmangel", insbesondere den Symptomen kannst Du auch noch hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Hoffe dass Du auch vom Psychologen gute Tipps bekommst - allerdings helfen die Tipps nur wenn man sie auch umsetzt - und umsetzen muss sie jeder selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist, gehst in ärztliche Behandlung. Das ist gut.

Überlege, ob Du regelmäßig und ausreichend ißt und trinkst. Das kann auch ein Grund für den Kreislaufkollaps sein. Falls da was nicht stimmt, versuche dich dazu zu zwingen. Auf jeden Fall zum (Wasser, Tee) trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne kleine Tüte dabei haben und denn wenn es los geht rein atmen bei ner Panikattacke. Dir wird schwindelig und schwarz viel Augen, weil durch das schnelle atmen ( hyperventilieren) deine co2 und o2 Konzentration ausm Gleichgewicht gerät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung