Frage von Drachenschmiede, 3

Was lässt sich für max 50 Euro empfehlen, um eine Haustüre zu sichern (Türkette, Zusatzschloss, etc.)?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 3

Zwei ineinander verschiebbare Rohre und zwei Bohrungen recht und links der Türe, in die die Rohrenden passen. Ist die preiswerteste Lösung und sehr effektiv, kann aber nur von innen bedient werden. 

Antwort
von anobi86, 3

Sicherheitsschloss finde ich extrem wichtig. Wenn man mal gesehen hat wie leicht alle Türen mit Schlagschlüsseln aufgehen fühlt man sich mit so nem Schloss schon ein wenig besser!

Extraschutz: Panzerriegel......das wird leider vom Preis her nix aber kann man sich auch selber bauen. Sieht allerdings nicht so schön aus an der Tür.

Ob Zusatzschloss o. Kette hängt auch etwas von  Tür/Rahmen ab. 

mfg

Kommentar von Drachenschmiede ,

Danke, habe mal überlegt für knapp das doppelt den Abus 7030 B (Tür-Zusatzschloss mit komplett Metallgehäuse und Sperrbügel) zu holen

Kommentar von anobi86 ,

Sieht doch ordentlich aus das ABUS 7030.Ich war ja schon mit dem ABUS XP10 sehr zufrieden.

Wenn du dann noch die Scharnierseite der Tür absicherst zb. mit ABUS TAS 102 haben es Einbrecher glaube echt sehr schwer.

mfg

Antwort
von Question2922, 2

Kommt ganz drauf an wer dir das einbauen soll - wenns ein Fachmann machen soll wirds generell eng mit 50€.

Kommentar von Drachenschmiede ,

Selbst natürlich

Antwort
von philip98765678, 3

Ein Türschloss oder eine Kette gibt es schon ab 20 Euro beim Baumarkt oder Ebay.

Einbauen musst du es halt selber, eventuell gibt es auch Einbauanleitungen auf Youtube, oder bei Google.


Kommentar von Drachenschmiede ,

WOW wie nicht hilfreich

Kommentar von philip98765678 ,

Schade

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community