Frage von nett1977,

Was kostet Internetwerbung ??????

was kostet Bannerwerbung meine Bekannte möchte sowas anbieten für Ihre eigene Seite , aber nur für Feste preise so ca 150 pro woche ?????

wer kennst sich damit aus , das wäre nett

vielen Dank

Antwort von fred25k,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Schon mal über Google Adwords nachgedacht? Mittlerweile sogar mit Videos verknüpfbar und auch Lokal eingegrenzt möglich. Alles andere ist doch abzocke. bis auf teliad.

Antwort von Scorba,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Preise richten sich nach Traffic bzw. Besucherzahl einer Seite. Nur das ich es richtig verstehe, Deine Tante möchte 150€ pro Monat damit sie einen Banner eines Interessenten dort drauf setzt? Dafür müsste sie aber extrem viele Besucher haben...

Die meisten Firmen zahlen auch keine Pauschale sondern pro Klick der auf einen Banner erfolgt ist.

Antwort von psydelis,

Gehen wir doch einfach mal von Google Preisen aus.

Wenn Google dem Webmaster ca 70% der Adsense Einnahmen auszahlt, und jeder Klick 25 Cent kosten würde, dann braucht deine Bekannte (150/7/0,25) ca. 863 Klicks für 150 Euro wöchentlich.

Bei einer (guten) Klickrate von 3% braucht Sie also ca. 28767 Besucher um auf 150 Euro zu kommen - wöchentlich versteht sich!

Feste Preise wir Ihr dafür kaum jemand zahlen - das wäre ja, also würde Dir Dein Chef sagen: "Ich zahle Dir 5000 im Monat, egal wie oft Du arbeiten kommst!"

Kommentar von psydelis,

Sorry - die Zahlen in der Klammer müssen natürlich heissen: 150/7*10/0,25

Das Ergebnis muss dann heissen ca. 857 und bei 3% Klickrate sind das ca. 28751 Besucher!

Das kommt davon, wenn man's eilig hat!

Kommentar von psydelis,

UPS - ist ja uralt die Frage!

Antwort von nett1977,

Ja es geht um eine community seite , Sie möchte ein Bannerverwalten und anbieten

Antwort von quietprof,

Es kommt darauf an, wo Deine Bekannte gerne Werbung schalten möchte. Bei grösseren (bekannteren) Seiten kommt sie mit 150 Euro die Woche längst nicht aus, bei kleinen oder privaten Seiten sicherlich. NACHSATZ: Da ich die Frage falsch gelesen/verstanden hatte, siehe das Posting über mir, das wäre die richtige Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community