Frage von IPlodyIceI, 106

Was Kostet euer pc und was macht ihr damit (umfrage)?

Hey Leute Was kostet euer pc? und wofür benutzt ihr ihn? Was für komponenten habt ihr? Seid ihr zufrieden mit eurem build?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Paulchen1409, 40
1000 - 1300

Zocken :3

Antwort
von 1707Gamer, 12

Hallo mein PC hat 780€ gekostet. Ist wiederum aber schon eine zeit lang her. Verbaut sind bei mir volgende Komponenten:
Mainboard: MSI 970 GAMING
Graphikkarte: Nvidia GeForce GZX 960 4gb gddr5
Prozessor: AMD Fx 8320 übertaktet auf 8x4,5Ghz
Arbeitsspeicher:Gskill 8gb ddr3 2133mhz

Benutzen tue ich meinen PC fürs Zocken, Randern, Bildverarbeitung aber am meisten fürs Zocken.

Ansich bin ich sehr zu Frieden wiederum werde ich warscheinlich meinen Arbeitsspeicher bald auf 16gb aufrüsten.

Ich hoffe ich konnte dir Helfen.
Bei weiteren Fragen beantworte ich diese sehr gern.

Mit Freundlichen Grüßen
1707Gamer

Antwort
von XNightMoonX, 33
100 - 400

Unsere PCs sind nicht teurer als 500€. Die Laptop zwischen 150 - 300 €. Für teurere fehlt uns leider das Geld.

Aber wir sind eigentlich sehr zufrieden damit. Sie sind schnell, leistungsstark, haben viel Speicherplatz und größere Rollenspiele lassen sich auch einwandfrei installieren und spielen.

Wir nutzen die eigentlich nicht wirklich für was bestimmtes. Eigentlich nur fürs Internet, Spiele, Bilder usw.

Antwort
von Scania01, 20

Mein PC hat 500€ gekostet habe inzwischen aber Grafikkarte, Arbeitsspeicher, internen Speicher und das Gehäuse aufgerüstet und ich bin relativ zu Frieden damit er ist zwar ziemlich schlecht aber das liegt am Prozessor und am Mainboard
Komponenten:
Grafikkarte: Nvidia GeForce Gt 750
Arbeitsspeicher: 16GB (2x8GB)
Interner Speiche: 2TB (2x1TB)
Mainboard: Lenovo ------
Prozessor: Lenovo ------
Netzteil: ----------
Gehäuse: Sharkoon VG4-W Blau 

Der PC wahr mit CD-Laufwerk und Kartenleser.
Ich Benutze den PC fürs Gaming.

Antwort
von Technomanking, 5
1000 - 1300

1100 Franken

Bin sehr zufrieden. Was besseres P/L gab es damals (vor 2 Jahren) nicht.

  • GTX 770 Asus 
  • 8 GB Corsair DDR3
  • i5 4690
  • Samsung SSD 128GB
  • Western Digital Green 1TB
  • Western Digital Blue 2 TB
  • beQuiet Dark Rock 3
  • beQuiet Silent Base 600 Orange Window
  • beQuiet 500 Watt 

LG

Antwort
von Ccarayhua1, 57
2000+

Arbeiten,zocken,Videos bearbeiten& eben die normalen,alltäglichen Sachen,die man mit einem PC eben macht. 

Antwort
von M1ch4ln0w1t5ch, 36
1600 - 1900

Naja
Folgendes setup
AMD fx 8350 Black
Rhombu Tech 850 W
Nvidia Geforce GTX 1070
Hyperx Fury 32 GB DDR 4 RAM
10x Aerocool Shark LED Shark fan
8x Kanal Lüfter Steuerung
Blueray Benner genaue Bezeichnung unbekannt :D
2x 750GB Samsung SSD Basic
1x 1GB Toshiba HDD
CSL Multi cardreader
Aerocool Xpredator v3 bigtower

Kostenpunkt für alles waren knapp 1400€

Kommentar von M1ch4ln0w1t5ch ,

und für was ich den benutze ist doch wohl logisch TETRIS :'D

Kommentar von toothboy ,

Was war den des für ein fehlkauf ;)

Kommentar von M1ch4ln0w1t5ch ,

stimmt viel zu schwach für Tetris

Antwort
von Bjoern0208, 20

Zusammengestellt für ca. 700-800€ und ich nutze ihn überwiegend zum spielen.
(Wenn mal Zeit dafür ist)
Meistens steht er allerdings nur da und ist aus.

Antwort
von BTyker99, 35
700 - 1000

Ich habe nur den neusten angegeben (ohne Monitor ect). Parallel verwende ich aber 4 Geräte, einen zum Zocken, Medienkonsum und Arbeiten (schon 4-5 Jahre alt), und ein neuerer als Backup (und Steam). Dann noch einer, den ich nur für Internet, Email, Skype und ähnliches verwende, und ein Netbook für Email und Nachrichten-Lesen beim Frühstück.

Von den Komponenten habe ich mich mit der Zeit in die Richtung entwickelt, dass ich vor allem auf hochwertige und leise Geräte umgestellt habe. Z.B. was CPU-Kühler angeht von einem Noname-Gerät über Arctic-Cooling und Scythe zu einem ziehmlich teuren von Thermalright. Ähnlich auch bei anderen Komponenten, wie Netzteilen. Bei CPU und GPU bin ich sowohl mit meinen AMD als auch Intel und nvidia immer zufrieden gewesen (abgesehen vom Intel Atom).

Antwort
von Zeptx, 21
1000 - 1300

Ich benutze meinen PC für Gaming (GTA V, Black Ops 3, Battlefield 1, CS:GO, usw. (ich spiele eigentlich ziemlich viele Spiele))

Komponenten : GTX 1070, i5-6600k (auf 3.8GHz übertaktet), 16GB Ram (2x8GB), Z170-A-MoBo von MSI ;)

Antwort
von XxXFischchenXxX, 12

Derzeit Mit allem ca. 900€. Zu Weihnachten kaufe ich mir einen Pc mit gtx 1060, i5 6600k und so..

Antwort
von agentharibo, 30
100 - 400

Überwiegend für Büroarbeiten.

Da ich das Innenleben meist über eBay gewinne, lässt sich dies nur schwer sagen.

Nicht dass ich sparen möchte, aber ich fühle mich dann immer wie Frankenstein, der neues Leben erschafft! :D

Antwort
von MatthiasHerz, 52
2000+

Ich benutze meinen Laptop hauptsächlich für Büroarbeiten, zum Programmieren, Arrangieren von Musik und Bearbeiten von HD-Filmen.

Was meinst denn mit Komponenten? Drucker, Keypad, BD-Brenner? Ja, ich bin zufrieden mit dem inzwischen vier Jahre alten Gerät, allerdings lässt langsam die Akkuleistung nach.

Kommentar von IPlodyIceI ,

Komponenten : GPU, CPU, RAM. ect...

Kommentar von MatthiasHerz ,

Ach so, die Hardware.

Im Wesentlichen Intel Core i7 2.3 GHz, 8 GiB RAM (DDR3 1600 MHz), 256 GiB SSD, Intel HD Graphics 4000 mit bis zu 1,5 GiB dynamischem VRAM, NVidia GeForce GT 650M mit 1 GiB VRAM, Monitor Auflösung 2880x1800, WLAN ac, BT 4.0, Akku mit 6065 mAh bei 12.5 V

Antwort
von Diyar4, 8
1000 - 1300

Benutze meinen PC größtenteils zum Zocken aber ab und zu auch mal für 3D CAD Anwendungen.

Mit meinem PC bin ich eigentlich sehr zufrieden.

Antwort
von M1ch4ln0w1t5ch, 4
1600 - 1900

Alles zusammen plus upgrades

Antwort
von PChelfer12345, 8
700 - 1000

Ich verwende den PC für Spiele, Office und Softwareentwicklung...

Antwort
von fiddlr, 52
1000 - 1300

Größtenteils Foto- und Videobearbeitung, aber auch zocken.

Antwort
von TheDoctor13, 18

Hab mir für ca. 600€ nen PC zusammengestellt und arbeite, oder spiele hauptsächlich damit.

Antwort
von MrDoon, 34
400 - 700

arbeiten, surfen, paar kleinere spiele, musik hörn.

Kommentar von MrDoon ,

win 10 pro 64bit, 8gb ram, radeon hd 6800, amd phenom ii x4 965 (4x3,4ghz), asrock 970 extreme, 2 bildschirme, beide full hd kein 4k der eine 3d. + mittelklasse 2.1 anlage und mittelklasse maus und tastatur. 2 drucker darunter 1 laserjet von hp. insgesamt ca. 8 tb speicher.

Kommentar von MrDoon ,

die kosten beziehen sich dabei nur auf den pc als solchen, nicht inklusive peripheriegeräte.

Antwort
von TheDyingWalker, 28

700-800€ (Zocken )

Antwort
von BobBizeps2307, 44
400 - 700

Arbeiten

Antwort
von btkiller7269, 33

1200€/zocken

Antwort
von unpolished, 27

Keine Ahnung was er kostet, da ich mir keine Komplett-PCs kaufe, und immer nur hier und da mal was austausche. 

http://www.sysprofile.de/id183298

Was mache ich damit ... surfen, zocken, schreiben, Fotos bearbeiten, Filme gucken ... 

So, und was bringt dir jetzt das Wissen? 

Kommentar von IPlodyIceI ,

Ist doch einfach mal interessant oder nicht? so zu sehen was andere so ausgeben^^

Kommentar von unpolished ,

Nö. Das interessiert mich ehrlich gesagt nicht die Bohne. Manchmal muss ich mir sogar an den Kopf fassen wenn ich denn sehe was andere hier für einen PC ausgeben wollen oder ausgegeben haben. 

Deutschland ist glaube das einzige Land in dem PC-Spieler richtig dekadent sind. 

Wenn man sich mal so anschaut, was der Durchschnittsspieler auf Steam so für Hardware nutzt, dann ist der Deutsche da immer deutlich drüber. 

Kommentar von TheDoctor13 ,

Warum denn jetzt der Deutsche? Hauptland wäre da wohl eher Amerika

Kommentar von unpolished ,

Verfolge mal die Nachrichten der Wirtschaft in Bezug auf PC bzw. Hardware Verkäufe, dann wirst du feststellen warum ich Deutschland genannt habe. 

Deutschland ist derzeit so das einzige Land, in dem die PC Verkäufe nicht zurück gehen. 

Kommentar von TheDoctor13 ,

*die USA Oh Gott, das war jetzt aber peinlich xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community