Frage von dietefrau, 74

Was kostet es wenn kurze Nachrichten mit wahts App von Neuseeland nach Deutschland geschickt werden,fürAbsender und Empfänger?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 18

Die Übermittlung der Datenist kostenlos. Nur muss zum Schreiben oder Lesen einer Nachricht eine Internetverbindung aufgebaut werden, die immer kostenpflichtig ist.

Antwort
von ShilaMauz, 36

Kommt drauf an wie viele Daten verbraucht werden. Bei whatsapp wird nicht nach Nachricht gerechnet sondern nach datenverbrauch das ganze läuft ja übers Internet. 

Dich kostet es nichts. Wenn der Empfänger einen Datentarif fürs Ausland hat dann kostet das auch nicht.

Antwort
von TittsMcGee, 28

Dem Empfänger kann es egal sein solange er in Deutschland ganz normal mit dem Internet verbunden ist. Der Absender in Neuseeland wird je nachdem ob er mit einem Netzwerk verbunden ist oder Roaming nutzt eine Gebühr zahlen, die abhängig davon ist ob er nur eine Textnachricht schreibt

Antwort
von StyliQ, 29

Du meinst wohl ,,whats app'' das kostet je nach Betreiber oder Vertrag unterschiedlich viel. Müsst ihr schauen ihr jeweils habt, ich z.b. hab einen Vertrag und zahle für alles nichts. Außer im Ausland .

Antwort
von Lemmy73, 36

Nix, und die Größe der Nachricht ist egal. Darüber könnt ihr auch umsonst Telefonieren. Datenvolumen spielt beim Telefonat natürlich eine Rolle

Antwort
von TimmyEF, 33

Nichts. Nur die Gebühren für das Internet in dem jeweiligen Land.

Antwort
von Noctisrules, 26

Wir brauchen Vorraussetzungen, weil grundsätzlich ist der whatsapp-dienst erstmal kostenlos.

Antwort
von Schrader, 17

Nur die Gebühren für die Internet Nutzung. Innerhalb von Deutschland genauso. 

Antwort
von Kato199806, 34

Übers w-lan nichts über das mobile Datennetz ist es Anbieter abhängig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten