Frage von jasile,

was kostet es wenn der Schlüsseldienst kommen muss? gibt es unterschiede zwischen Montag/Sonntag?

Antwort von SergioDaro,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo,

hatte gerade die selbe Frage und direkt ne Antwort gefunden. Daher teile ich mein Wissen mal :-).

Manche haben Zuschläge am Wochenende, jedoch gibt es auch faire Schlüsseldienste, die einen Festpreis garantieren!

Zitat: "Aus diesem Grund bieten wir alle Dienstleistungen zum Festpreis an. Das heisst EIN PREIS RUND UM DIE UHR auch an Sonn- und Feiertagen.

Egal ob, Montags um 15:30 Uhr oder Sonntags um 0:15 Uhr – der Preis bleibt immer gleich.

Und zusätzlich sind die Fahrtkosten innerhalb Nürnbergs inklusive.

Sie bezahlen also wirklich nur den oben angegebenen Betrag und keinen Cent mehr."

Quelle: http://deinschluesseldienst.de/kosten/

Antwort von gri1su,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sicher gibt es da Unterschiede - sogar ganz gravierende: In der Regel wird für Dienstleistungen am Sonntag ein deftiger Aufschlag erhoben. Wenn Du einen Notdienst benötigst, erkundige Dich vorher nach den Preisen. Es gibt gerade in diesem Bereich leider recht viele schwarze Schafe.

Kommentar von ktp63,

Also bei normaler Türöffnung, Wochentags zu normaler Zeit 8-18 Uhr sollte der Preis in München bei ca. 90 Euro inkl. Anfahrt und Mwst. liegen. In den Abendstunden sowie Sonn- und Feiertags sind Aufschläge von 50 bis 100 % Normal. Schlüsseldienst Ewald, Einsteinstraße 98, 81675 München. www.ewald24.de

Antwort von newcomer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sonntagszuschlag

Antwort von SergejKrakow,

wir haben gerade Schlüsseldienst geholt, weil der Schlüssel von Innen an der Tür hängte. Wir mußten mit Baby über 1 Stunde vor der Haustür auf dem "Experten" warten, der für seine Arbeit gerade mal 2 bis 5 Minuten gebraucht hat und dann Sage und Schreibe 180,- EUR verlangt hat. Ich ärgere mich immer noch über meine Dummheit die Arbeit nicht selber erledigt zu haben, denn das was er gemacht hat hätte ich mit Links geschafft. Eine echte Abzokerei und Unverschämtheit.

Antwort von c6786,

Kommt auf den Tag, Uhrzeit und ob es verschlossen ist an. Eine gute Übersicht siehst du hier http://schluesseldienstberlin.com/

Antwort von Evelyne1976,

Wir mußten 211,-€ bezahlen. Unser Zweitschlüssel steckte von innen in der Haustür. Auf den Typen vom Schlüsseldienst haben wir mehr als 2 Stunden (11:00 - ca. 13:20 Uhr!!) mit unserem Sohn(1) warten müssen, weil der zu dumm war, die richtige Adresse ins Navi einzugeben. Hat natürlich der Zentrale die Schuld gegeben (wir hatten über die Notrufzentrale angerufen). Die wiederum hat ihn über 45 Minuten lang(Mittagspause??)nicht übers Handy erreichen können. So konnte der Einsatz auch nicht abgesagt werden. Zum Glück kamen wir gerade von der Tagesmutter und hatten für unseren Kleinen etwas Essen und Trinken dabei. Entschuldigt hat er sich nicht. Eher hatten wir den Eindruck, dass wir IHN noch bemittleiden sollten, weil er ja angeblich eine "halbe Weltreise" hinter sich hatte.

Antwort von WhiteWolf82,

Also wir haben eine Lenkradkralle entfernen lassen vom Schlüsseldienst. Es war 7.30Uhr, wo wir angerufen haben. 8.40Uhr war er endlich da und wir haben dann 223,50€ bezahlen müssen. Ist echt eine Abzocke! Wenn wir gesagt hätten er soll wieder gehen, hätten wir eine Anfahrtsrechnung von 95€ zahlen sollen und er meinte, er würde nur 20min bis zu uns fahren. Wo kann ich solche Leute melden, die die Leute so abzocken?

Antwort von kimmo,

Abhängig von dem Schlösser, von dem Schloss und Entfernung. Sonntagsarbeit ist teurer.

Antwort von AlmaHoppe,

Da sind schon einige Leute arm bei geworden! Habe €350,- zahlen müssen und konnte nichts machen!Cash-Down vor der Tür! Als ich sagte ich habe das Geld nicht komplett , teilte er mir mit er würde gehen!Mein Nachbar half mir aus!!!Ich glaube nicht das es ein Einzelfall war! Bitte passe auf!!!

Antwort von Nachtflug,

Wenn die Tür nur ins Schloß gefallen und nicht abgeschlossen ist, kannst Du die Tür leicht selbst aufmachen. Ansonsten würde ich sonntags keinen Schlüsseldienst rufen und schon gar nicht nach 18 h.

Antwort von gerwitt,

Ja klar! An Wochenenden oder auch nachts werden entsprechende Zuschläge fällig, weil es ja ausserhalb der regulären Arbeitszeit geschieht.

Es wird aber immer empfohlen, vorher zu vergleichen und sich auch ein konkretes Angebot einzuholen. Nicht einfach nur eine Anfrage. Der Schlüsseldienst ist nämlich an ein Angebot in gewissen Rahmen gebunden, nicht aber bei einer Preisanfrage!

Antwort von doka12,

klar musst du ein Sonntagszuschlag bezahen wenn du Sonntags arbeiten musst möchtest dues ja auch besser bezahlt haben.

Antwort von andreas48,

das sind gewaltige Unterschiede, den das Ding heisst Sonntagszuschlag..bevor due einen orderst..rufe erst an und lass dir die Kosten sagen und Finger von denen, die in den Gelben Seiten mit AAA gekennzeichnet ..das sind die blanken Abzocker

Antwort von Nudelsternchen,

Teuer und meist Abzocke! Am Wochenede und Abends/Nachts besonders teuer!

Kommentar von Nudelsternchen,

http://schluesseldienst-verzeichnis.de/richtwerte-fuer-die-kosten-einer-notoeffnung.html Mehr sollte es nicht kosten aber es halten sich leider nicht alle dran!

Antwort von bitmap,

Da gibts bestimmt Unterschiede. Aber Schlüsseldienst ist auch unter der Woche schon teuer genug.

Antwort von monja1995,

Zwischen 50 und 80 Euro und an Wochenenden und Feiertagen kommt noch ein Zuschlag drauf

Kommentar von kaesbrot,

Ja, wenn man einen Ehrlichen findet, Nur das ist sehr selten der Fall

Kommentar von Evelyne1976,

Wow! Wo ist dieser Schlüsseldienst?? Das ist ja fast ein "Schnäppchen"!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community