Frage von Aujourdhui, 82

Was kostet es, den Wert einer Immobilie durch einen Sachverständigen schätzen zu lassen?

Kleines Haus. 3 Parteien. Vielleicht so 300 quadratmeter.

Antwort
von herja, 63

Hi,

Immobilienwertermittlung kostet zwischen 30 und 2000 €, je nach dem wer und wie das Gutachten erstellt wird.

Ein vereidigter Sachverständiger kostet sicherlich keine 30 €, da können schon leicht 500 - 1000 € anfallen.

http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article116531883/So-finden-Sie-heraus-was...

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 46

Uns hätte ein Gutachten knapp 1000 € gekostet und ein spezielles Schnellgutachten sogar 2000 €.

Antwort
von Karaseck, 52

Ich habe einen Bauernhof in Sachsen schätzen lassen, das hat 1300,- € gekostet. Ist aber schon 4 Jahre her.

Sagt nicht viel aus, da es bei der Preisberechnung auf verschiedene Faktoren ankommt. Aber da hast Du eine ungefähre Zahl.

Viel Erfolg!

Antwort
von webya, 33

Die Frage ist, wofür benötigst du das. Verkauf, Erbauseinandersetzung, Finanzamt etc?

Antwort
von NiklasM, 44

Hör dich mal in deiner Stadt um manche Makler haben Aktionen bei denen die dein Haus kostenlos Begutachten Freunde von mir haben das auch mal machen lassen 

Kommentar von Aujourdhui ,

danke, ist aber vielleicht gar nicht mein haus.

Kommentar von NiklasM ,

wenn du das Haus kaufen/mieten willst, dann spreche das doch einfach mit dem Verkäufer/mieter ab ,das du gerne ein Gutachten hättest und entweder er sich darum kümmert oder dich mit dem Gutachter in die Immobilie lässt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community