Frage von Lauri1506, 35

Was kostet eine Zahnspange für Erwachsene?

Ich bin 21 Jahre alt und der Meinung, dass meine Zähne total schief sind. Ich fühle mich wirklich sehr unwohl. Ich hatte schon einmal als 14-Jährige eine Zahnspange, die hat meiner Meinung nach aber gar nichts gebracht.
Am liebsten hätte ich eine, die man nicht direkt sieht, also eine Zahnspange für hinter die Zähne.

Antwort
von LiselotteHerz, 26

Erwachsene bekommen meines Wissens keine Zahnspangen mehr, die Zähne stehen ja schon einige Jahre.

Erwachsene bekommen Brackets, erkundige Dich bei Deinem Zahnarzt. lg Lilo

Kommentar von LiselotteHerz ,

Meine ältere Schwester bekam mit 50 Jahren noch Brackets und es hat geholfen. Was das gekostet hat, weiß ich nicht. Die ist Beamtin und dann übernimmt das alles ihre private Versicherung.

Antwort
von rosaliex, 19

Ich hab mich vor kurzem auch über eine feste Zahnspange beraten lassen, bei mir wären es ca 2500-3000 Euro. Aber das ist natürlich bei jedem unterschiedlich.

Antwort
von Kandahar, 19

Bei Erwachsenen kommt man mit einer Spange nicht weiter. Da braucht man mindestens Brackets.

Dabei ist der Erfolg aber sehr unsicher, da der Kiefer in dem Alter bereits ausgewachsen ist. Es kann sein, dass du dich jahrelang mit Brackets abquälst, einen riesen Batzen Geld hinlegst, aber die Zähne nach der Behandlung innerhalb kürzester Zeit wieder in die alte Stellung zurück gehen.

Das ist mir selbst so passiert und das ist auch der Grund, warum die Krankenkassen das seit vielen Jahren nicht mehr übernehmen.

Kommentar von Lauri1506 ,

Was heißt denn ein Batzen Geld? Um wie viel Geld hat es sich wenn ich fragen darf?

Kommentar von Kandahar ,

Das werden einige Tausend Euro sein. Genau kann ich das natürlich nicht sagen. Das hängt natürlich auch von der Behandlungsdauer ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten