Frage von Liam30, 81

was kostet eine weltreise für 1 jahr , was kostet ein around the world ticket?

ich merke seit einigen monaten das ich in meinem leben eine abwechslung brauche und so eine weltreise würde mir ein neues schub in mein leben bringen

gespart habe ich ca 9k und ein auto im wert 7-8k ... mir ist bewusst das 16-17k nicht ausreichen aber etwas wird noch dazu kommen

die meiste zeit meiner reise will ich in südostasien verbringen weil alles sehr günstig ist und das wetter immer mitspielt

so stelle ich mir ungefähr meine route vor :

  • DE-mumbai-tokio-vietnam-laos-kambodscha-thailand-malaysia-indonesien-australien-hawai-los angeles-new york-DE

von vietnnam bis nach indonesien will ich fahren , dass gleiche gilt von LA nach NY

nun zur frage , was kostet so ein around the world flugticket und sind die visa anträge/preise inbegriffen ?

wieviel geld benötige ich für diese weltreise in diesem einem jahr ?

DANKE schon ma für eure antworten :)

Antwort
von Lachlan, 67

around the world flugticket bei google oder ähnl. seiten eingeben und Du bekommst eine Menge Links, wo Du Dich informieren kannst. Außerdem gibt es da ja auch noch das bewährte Reisebüro, wo man Infos bekommt und sich beraten lassen kann. Und es gibt sicherlich einige Blogs von Abenteurern, die  gerade around the world unterwegs sind oder es waren. Du hast also noch viele Möglichkeiten, wo Du Dich informieren kannst und das Deinen Vorstellungen und Wünschen entsprechend. Deine geplante Reiseroute solltest Du auf der Weltkarte nochmals überprüfen. Sie ist etwas chaotisch in der Reihenfolge und mit Japan hast Du Dir so ziemlich das teuerste Ziel ausgesucht, das man finden kann.

Wieviel Geld Du letztendlich benötigst, hängt auch von Dir und Deinen Ansprüchen ab. Und die Strecken, die Du fahren willst. Hmm, wie willst Du denn fahren? Auto als Selbstfahrer, Reisebus oder Zug als Optimist, der glaubt, dass er heil ankommt? Oder doch lieber fliegen? Und Du solltest bedenken, dass Australien, Hawaii, Los Angeles und New York auch teuer sind. Wie willst Du eigentlich übernachten? Welche Sprachen sprichst Du? Dann mußt Du abklären, ob Du evtl. zwei Reisepässe brauchst, weil nicht alle Visa / Länder kompatibel sind und Dir u. U. die Einreise verweigert wird, weil Du ein bestimmtes Visum im Pass hast.

Noch ist Deine Planung oder besser gesagt, Idee sehr blauäugig. 

Wenn Du "nur" eine Abwechslung brauchst und Dich neu orientieren willst, kannst Du auch ganz einfach 1 Jahr Working Holiday in Australien und / oder Neuseeland machen. Dann hast Du auch Abwechslung und bekommst neuen Schub in Deinem Leben. Das wäre jedenfalls die kostengünstigere und dennoch erlebnisreiche Variante für 1 Jahr Auszeit. Ich gehe mal davon aus, dass Du zwischen 18 und 30 bist, denn nur in diesem Alter ist w&t möglich. Deine Entscheidung.

Antwort
von rosac, 74

Junge zu aller erst nach deinen Antworten nehme ich an das du nichtmal in der Lage bist dir deine eigene Tasche zu packen, geschweige den ist es bei dir Möglich mit einen Anruf bei deinen Eltern ist bei dir das Internet ganz schnell aus - wenn deine Eltern merken was du von dir gibst geben sie dir internet verbot ( Kahba und alles) jedesmal wenn du jemanden beleidigst zeigt es einfach nur das deine Mutter nicht minder Lagen ist in meinen Augen dir etwas beizubringen geschweige den ich wiederhole mich aus dir etwas zu machen welcher eine Weltreise schafft  versuche es erstmal mit alleine aufs Klo zu gehen - 

Antwort
von PK2662001, 81

Es gibt kein "Around the World ticket". Man muss alle Flüge zusammenrechnen. Angenommen du würdest von Frankfurt aus fliegen, würden alle Flüge zusammen ca. 5.025€ kosten.

Kommentar von Liam30 ,

wo hast du das berechnet ? gib ma link bitte 

sind nur 7flüge und kostet 5riesen wow

Kommentar von PK2662001 ,

Ich hab alle Flüge seperat nachgeschaut...Habe zur Zeit etwas Langeweile XD.

Kommentar von Liam30 ,

around the world ticket kostet billiger da kannste eine route berechnen darf aber nicht mehr als 40.000km sein und max 8 oder 10 flüge

google ma around the word ticket , aber den routen berechner finde ich nicht

Kommentar von PK2662001 ,

Es gibt auch keinen Routen Berechner. Ich habe alles einfach seperat in Google eingegeben also Frankfurt-Mumbai, dann Mumbai-Tokio usw.

Kommentar von ChickPea ,

@PK'und viele nummern'

Wer sagt, das es kein 'round the world ticket gibt'? Und ja auch einen Routen berechner gibt es.

Kommentar von woizin ,

Nur mal so ein Beispiel zum Thema "gibt es nicht": http://www.staralliance.com/de/round-the-world

Antwort
von trumm, 72

Eine Bekannte hatte vor einigen Jahren fuer eine aehnliche 1-Jahres Reise um die Welt rd. 40.000 € angespart, hatte in Australien und Neuseeland zusaetzlich noch etwas gearbeitet (w&t), hat weder in Asien noch in den USA ein Auto gemietet und musste das "Jahr" nach 10 oder 11 Monaten abbrechen, weil das Geld aufgebraucht war. Unterkuenfte waren Hostels und in NZ kostenlose Unterkunft bei einem Freund.

Kommentar von trelos ,

da hat sie aber auch grob danebengehaut! ich reise mehrere monate pro jahr - in günstigen ländern zw 700-1000/monat in teuren 2000 - da hab ich aber noch immer viiiiiel geld übrig am ende der 12 moante, sorry! dann sogar noch gearbeitet und kostenlose unterkünfte.... tja - mancher hats drauf und mancher nicht....

Kommentar von trumm ,

Ja, die Ansprueche sind unterschiedlich. Nach deiner Berechnung kommt man also all inclusive (saemtliche Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung etc.) mit ca. 15.000€ mehr als reichlich um die Welt? Weltreise und "Weltreise" kann ein riesiger Unterschied sein - allein von der Anzahl der besuchten Laender und Orte her.......

Wenn man 1 Jahr um die ganze Welt fliegt, nicht am Strand schlafen und sich nicht bei fremden Leuten durchschnorren, sondern sichere Unterkuenfte will, moeglichst viel sehen und erleben moechte, ist es Ansichtssache, ob man nach der Reise nur sagen kann, dass man "da" war, oder ob man tatsaechlich  "die Welt gesehen hat". Schon allein die diversen Fluege und sonstige Fortbewegungsmittel haben ein kleines Vermoegen verschlungen.

Mit 2000€ fliegst du einen Monat in ein teures Land? Dann verbring du mal mit 2000€ incl. Flug und weiteren inlaendische Anschlussfluegen einen Monat an mehreren Orten in den USA....

Kommentar von trelos ,

eben. die USA ist das allerletzte was ich sehen will! und da haben wir schon total unterschiedliche reisende....und reisestile! nie geschnorrt, nie am beach geschlafen, war auch "da" wo ich hinreise - weil ich mir zeit nehme! wochen und monatelang. inlandsflüge nein! man fährt! -> günstiger f. budget

Antwort
von aussie14, 64

Hallo,

ich hatte war auch schon mit einem World around Ticket unterwegs. Ich hatte einiges gespart und habe dazwischen wwoofing-Jobs gemacht. Mein Ticket hatte ich hier gekauft, wwwaustralien-reisen.tips . Vor allem hatten die mich beraten und mir ne super tolle Tour zusammengestellt. Von D nach Dubai von dort nach Thailand dann bin ich selber über Malaysia nach Indonesien, dann weiter nach Australien und NZ dann Fidji und  weiter nach LA und dann NYC und über London wieder nach Hause. Frage doch einfach mal bei denen an und lass dir deine Route berechnen!

Viel Spaß dabei! :-)

Kommentar von trelos ,

Fiji ! ;-)

Antwort
von trelos, 58

klar reichen 17k! (bei mir). wobei du natl. nicht zuviel geld in den teuren, reichen ländern ausgeben darfst. ich würde mir auch japan überlegen, passt nicht in eine günstige backpackerreise hinein... und usa, naja.... ist so ein spezialfall, ich geh dort nicht hin, will mehr exotisches sehen, nicht das was ich kenne z t.

Kommentar von trumm ,

Deine Laenderpickerei nennt auch nicht Weltreise und wenn man immer auf den Cent gucken muss, ob man es sich leisten kann, dies oder das anzusehen oder einen Abstecher hin zu machen, ist der Wert so einer einmaligen Reise ganz schoen reduziert.

Kommentar von trelos ,

versuchs erstmal selbst. liest sich als hättest du selbst noch nie einige monate mit dem rucksack am buckel in fremden ländern verbracht! was heisst pickerei? ich reise wohin ich will! usa und japan liegen eben nicht in meinem interessensgebiet und ich seh mir alles an was wichtig für mich ist, so what? jedem das seine, aber die antwortenden noch blöd ansteigen, das kannst! bist ja nicht mal der/die fragende...

Kommentar von trumm ,

<versuchs erstmal selbst. liest sich als hättest du selbst noch nie einige monate mit dem rucksack am buckel in fremden ländern verbracht!>

Du solltest deine Glaskugel einmal tuechtig putzen, vielleicht siehst du deine Vermutungen dann etwas besser,

<ich reise wohin ich will! usa und japan liegen eben nicht in meinem interessensgebiet >

Natuerlich reist du, wohin du willst. Hier in der Frage geht es aber nicht um dich, sondern um eine Person, die nach Kosten fragt und u.a. Japan und die USA im Reiseplan drin hat.


Kommentar von trelos ,

eben! geht auch nicht um DICH! hier!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community