Frage von wiezoan,

Was kostet eine neue Krone (Zahnersatz)

Grad hat sich meine Krone in 2 Teile aufgelöst. Was kostet eine neue ungefähr?

Antwort von Tom51,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo Wiezoan,
alles in allem gibt es die gesamte Aktion schon ab ca. 60 Euro Gesamtkosten. Eine Preisübersicht für Kronen und weitere Infos findest du unter http://www.agbz.de/zahnersatz_preisbeispiele.php
Gruß Tom

Kommentar von guteUte,

hey du... das kann wirklich teuer werden !kommt ganz drauf an was verwendet wird ob du ein provisorium brauchst etc. da kannst du schon mal mit 1500 rechnen! aber keine angst! gute hilfe hier: http://www.zahnbehandlung-finanzierungshilfe.testsieger-bon-kredit.de/

Antwort von annettekueken,

Vielleicht hilft dir auch die Homepage hier weiter http://www.zahnkronekosten.de

Antwort von driver1,

Hallo, ich kann im Raum HD/MA/KA nur Dental Technik Schoch in Wiesloch empfehlen. Dort haben Sie mir eine Brücke gemacht met der ich sehr zufrieden bin! Gespart habe ich über 50% !!

Antwort von incisivus,

Hallo ! Das kommt darauf an welche Art krone Du haben möchtest:

Vollgusskrone, NEM kpl. ca 65,00 Euro Teilverblendet, NEM, kpl ca. 85,00 Euro Vollverblendet, Keramik ca. 110,00 Euro

Mehr Preise findest Du hier: http://www.uko-dent.de.

Incisivus

Antwort von WolfRichter,

Bei mir steht gerade eine Krone an und soll alles in allen (Arbeit und Zirkoniakrone) 825 Euro kosten.

Allerdings in Frankreich. Wie das in Deutschlend und mit gesetzlicher Krankenversicherung ist, weiß ich nicht.

Antwort von sole83,

wenn man die erneuern kann und der zahnstumpf noch fest im knochen sitzt , kostet eine neue krone ca. 200 bis 400 euro eigenanteil, kommt auf die ausführung un deinen bonus an.

Antwort von Frank5000,

Es kommt natürlich auf das Material und die Ausführung an. Das Bsp. von Ameise ist wohl eher ein Implantat ;-) Je Krone in Top Ausführung kannste mit 600-800 Euro incl. Behandlung rechnen. Abzgl. dessen was die GKV zahlt.

Kommentar von Anakonda29,

Das richtiges nach dem 1:Dem Festzuschuß den du von deiner Krankenkasse bekommst,Bonusheft. Dann ob du eine Edelmetalllegierung oder eine NEM Nichtedelmetalllegierung wählst,und ob die Krone verblendet,oder Teilverblendet werden soll.Im Frontzahngebiet ist eine vestibuläre(im sichtbaren Bereich)Kassenleistung,Seitenzahnbereich nur bis zum kleinen Mahlzahn,alles andere wird Außervertraglich(Privat nach GOZ) abgerechnet.

Nimmst du nur Die KV-Leistung also Vollgußkrone ca 200Euro.Einfach Kostenvoranschlag geben lassen und dann Preise vergleichen.Wenn das Labor im Ausland sitzt,spart man die Hälfte. Gruß

Antwort von MarcoCat,

bei unserem arzt zahlt man selbstkosten - ca 400€ im raum PZL 8

Kommentar von Mama75,

PZL 8 ??? Du bist auf einer deutschsprachigen page unterwegs mit der Endung .net. Meinst Du Deutschland, Österreich oder Schweiz?

Antwort von user2125,

Im Schnitt zwischen 200-300€. Kommt immer ein bischen auf die Gegebenheiten an.

Antwort von eltenjohn,

qualitativ hochwertige Ersatzteile mit Garantie von hiesigen Dentallabors ! oder von Mc Zahn.de was billiges !

Antwort von NadineDo,

Kommt drauf an, an welchem Zahn, ob mit Stift oder nur Verblendung...Geh mal so ca von 250 EUR aus. Wenn Du keine Zusatzversicherung hast...

Kommentar von Anakonda29,

TIP: Zusatzversicherungen zahlen oft auch nur die Regelversorung,Kleingedrucktes lesen

Antwort von Kermit65,

OOOO, vor kurzem meinte eine Freundin von ihr. Ihr mann hat eine Zahnlücke, nen Krone drüber kostet Zuzahlung um die 2000 Euro. Die Kasse zahlt nur einen Teil! Ameise

Kommentar von Kermit65,

Ach neeee, sorry hab das verwechselt. Ich meine wohl eine Brücke!! und du eine Krone! Sorry, dann habe ich eine falsche Auskunft gegeben!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community