Frage von Sonne66sonne, 61

Was kostet eine Krankenversicherung monatlich wenn jemand nicht Berufstaetig ist und z.B beim Lebensgefaehrten lebt in Deutschland in Euro?

Was kostet eine Krankenversicherung bei einer gesetzliche Krankenversicherung monatlich wenn jemand nicht Berufstaetig ist und z.B beim Lebensgefaehrten lebt in Deutschland in Euro? Wer hat Erfahrungen? Krankenkasse wollte keine Zahlen nennen. (private Versicherung zu 550,- Euro monatlich lohnt sich nicht) Dank und Gruss

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von kevin1905, 33
  • fiktives Einkommen 968,33 im Monat
  • Davon 14% für die KV (zzgl. kassenabhängigen Zusatzbeitrag, meist 1,1%)
  • 2,35% für die PV (2,6% wenn über 23, unter 65 und kinderlos).

Rechnen kannst du selbst!

private Versicherung zu 550,- Euro monatlich lohnt sich nicht

Wenn du aktuell privat versichert bist, bleibst du das auch. Ein Wechsel von der PKV in freiwillig gesetzlich ist nicht möglich.

Antwort
von eulig, 38

ca. 170 Euro, je nachdem bei welcher Kasse man ist (Zusatzbeiträge sind unterschiedlich).

wenn du allerdings aktuell in einer privaten Krankenversicherung Mitglied bist, gibt es keinen Weg für dich in die gesetzliche Krankenversicherung. du musst dann weiterhin in der PKV bleiben.

Antwort
von beangato, 40

Soweit ich weiß, um die 160 Euro.

Antwort
von DolphinPB, 39

Ca. 170,- Euro pro Monat inkl. Pflegepflichtversicherung.

Antwort
von Messkreisfehler, 35

5 Sekunden googlen...


https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/krankenkasse-beitrag/selb...


Sonstige Personen ohne Einkommen154,51€
+ Zusatz-beitrag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten