Frage von 98Larissa98, 146

Was kostet ein Zahnarztbesuch in Thailand?

Jetzt kurz vor der Reise habe ich Zahnschmerzen bekommen und war gestern beim Notdienst , muss gleich wieder zu meinem Zahnarzt um 10 Uhr weil die es nur gereinigt haben ohne viel was zu tun

Eine Wurzelbehandlung muss her und da es nicht meine erste ist weiß ich das dies nicht mit einem Besuch getan ist sondern mit 4-5 wofür ich aber die Zeit nicht mehr habe weil ich in 13 Tage fliege

Wenn es schmerzt muss ich zum Zahnarzt da führt kein Weg vorbei , was würde mich das dann in Thailand kosten ? Hab zwar ne Auslandskrankenversicherung aber vor Ort muss ich das trotzdem bezahlen und ich hab ein begrenztes Budget für die 3 Wochen , kann nicht irgendwie 400 Euro für ein Zahnarztbesuch ausgeben , dann würde es an anderen Ecken fehlen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mmnnbbvvcc, 107

https://www.medigo.com/de/zahnmedizin/wurzelkanalbehandlung/all/thailand?sort=pr...

Ab 94 Euro in Bangkok , Chiang Mai usw

In Phuket 160 lol .... bei 4-5 Sitzungen viel Glück :D

Kannst ma sehen wie gut wir es in DE haben :D

Kommentar von mmnnbbvvcc ,

Das ist auch nur die Preise für ne Wurzelbehandlung !

Neuer Zahn oder ne Krone doppel und dreifacher Preis 

Flieg bloß nicht ohne eine Auslandskrankenversicherung kostet nur 10-15 Euro

Kommentar von 98Larissa98 ,

Und wenn es in Ao Nang , Railay Beach , Phi Phi usw schmerzt gibts da kein Zahnarzt ?

Kommentar von Bast85 ,

Einen Zahnarzt findest du fast in jeder Region - ich würde mich aber ganz klar auf INTERNATIONALE Zahnkliniken beschränken. Also entweder in Bangkok, oder aber in deren international gut erschlossenen Region (z.B. Pattays - siehe Beitrag von bjc51, oder aber Phuket, Chiang Mai...)

Kommentar von MalNachgedacht ,

Die Kosten für eine Krone übernimmt keine Auslandskrankenversicherung - da gibt es nur eine Erstattung für eine schmerzstillende Behandlung bis zur Rückreise.

Wäre ja auch zu schön wenn man sich für 15 Euro in Thailand das Gebiss sanieren lassen könnte....

Kommentar von bjc51 ,

Absolut richtig, nur mit der Ausnahme, wenn Dir unvermittelt während der Reise eine Krone rausfällt, dann übernimmt die Reisekrankenversicherung auch eine neue Krone...zumindest bei mir vor 2 Jahren die Debeka.

Antwort
von bjc51, 81

Leider hast Du nicht geschrieben, wo Du bist in Thailand. Die zwei besten Zahnkliniken, und zudem noch beide unter deutscher Leitung, gibt es zweifellos in Pattaya. Farangs aus ganz Thailand kommen teilweise von weit her, um hier behandelt zu werden. Es handelt sich hierbei einmal um die German Dental Clinic, Michael Schlatter und die Munich Dental Clinic, Dr. Ramin, siehe auch http://www.travel-dental.com/

Dr. Ramin hat zudem noch eine Zahnarztpraxis in München und ist mehrmals im Jahr jeweils für mehrere Wochen in Pattaya. 

Sowohl Michael und vor allem Dr. Ramin, sind sehr kompetent, freundlich und hilfsbereit. Du kannst beide bedenkenlos um Rat fragen, welche Empfehlung hinsichtlich einer guten Behandlung an weiter entfernten Orten in Thailand sie geben können. Es gibt deutliche Unterschiede hinsichtlich Qualität und Preisen in Thailand. Und der Teuerste ist nicht automatisch der Beste. Bestelle an Michael oder Dr. Ramin einen schönen Gruß von Bodo aus Köln. Viel Glück und schönen Aufenthalt in Thailand. LG

Antwort
von MalNachgedacht, 64

Hab zwar ne Auslandskrankenversicherung aber vor Ort muss ich das trotzdem bezahlen 

Vorsicht - eine Auslandskrankenversicherung übernimmt nur die Behandlungskosten für Erkrankungen die nicht bereits vor Reiseantritt vorhanden waren oder absehbar waren.

Also sozusagen nur für "unerwartet" auftretende Gesundheitsproblem - aber nicht für die Fortführung einer bereits in Deutschland begonnenen Behandlung bei der absehbar oder klar ist, dass sie im Ausland fortgeführt werden muss....

Du solltest also davon ausgehen, dass die Auslandskrankenversicherung die Kosten nicht übernimmt - oder dir zumindest hinterher den Vertrag kündigt. Da die Versicherung Daten untereinander abgleichen könnte es dann auch schwierig werden bei einer anderen Versicherung einen neuen Vertrag zu bekommen.

Ansonsten kann ich mich den Empfehlungen von bjc51 anschließen.
In der Praxis von Michael Schlatter habe ich mich selbst schon behandeln lassen und bin bislang sehr zufrieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten