Frage von KevinPonkt, 60

Was kostet ein Weihnachtsbaum inkl. allem?

Ich brauche einen Weihnachtsbaum mind. 2 Meter, gute Baumqualität/-Baumart, wenig nadelnd, soll nicht sehr piken. Dazu ein wasserbefüllbarer Ständer, Lichter, Kugeln, Lametta, Figuren, Sterne, usw. Was kostet alles zusammen?

Antwort
von Nordseefan, 39

Kommt auf die Qualität des Schmuckes an. Glaskugeln sind natürlich teurer als Plastikkugeln.

Nordmanntanne kostet ungefähr 40 Euro für 2 Meter. Ein guter Ständer bestimmt auch so viel. Und für so eine großen Baum braucht man doch einiges an Schmuck. Und bei dem kannst du eben je nach Qualität mit 60 doer 70 Euro hinkommen oder auch 200 Euro und mehr ausgeben

Antwort
von Grauspecht, 31

Für den Baum musst du mit ca 50,- € rechnen je nach Region (würde eine - - Nordmann-Tanne nehmen, die pikst nicht)
Tannenbaumständer ca. 30,-€
- Lichterkette elektrisch ca.je nach Anzahl der Lichter und Qualität 10,- bis 50,- €
- Lametta würde ich weg lassen, ist nicht mehr Zeitgemäß
- Christbaumschmuck je nach deinem Geschmack, 20,- bis 50,- €
Du kannst da la mal in verschiedenen Geschäften schauen und Preise vergleichen.
Vielleicht gibt es bei euch auch einen second Hand, dort gibt es oft tolle Sachen zum kleinen Preis.

Antwort
von derhandkuss, 26

Einen vernünftigen Baum (serbische Fichte) in dieser Größe bekommst Du bei uns hier im Sauerland (hier werden die meisten Weihnachtsbäume in Deutsch-land geschlagen) für rund 20-25 €. Einen vernünftigen Ständer hätte ich mir bereits im Vorfeld für wenige Euro vom Flohmarkt geholt. Lametta bekommst Du überall für ein paar Euro. Bei der Lichterkette kommt es auf die Art und Länge der Kette an. Bei den Kugeln entscheidet Dein Geschmack. Die sind je nach Größe und Form unterschiedlich im Preis.

Antwort
von nordseekrabbe46, 21

Nordmanntanne, mit allem Zubehör ca. 100 Euro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten