Frage von Bauzer04,

Was kostet ein vorläufiger Personalausweis?

Meiner Freundin wurde vor einiger Zeit das Portomonnaie geklaut und ich habe jetzt erfahren von einer Bekannten, das sie wenn man auch wegfährt einen vorläufigen Ausweis braucht (ohne Foto würde reichen) meinte sie. Stimmt das, das es nicht viel kostet? Sie hat leider nicht soviel Geld, aber soll erst mal 14 Tage warten, bis sie einen neuen beantragt und ausweisen muss sie sich ja auch erst mal können??? Wer weiß einen Rat.

Antwort von Kaschper,

Aktuell in Hessen kostet der vorläufige Ausweis 10 Euro. Lichtbild ist erforderlich.

Antwort von ralli16,

da mußt du dich beim einwohnermeldeamt erkundigen. dies ist nämlich von bundesland zu bundesland unterschiedlich.

Antwort von Lizzyzuet,

Bei mir (Hamburg) waren es 8 Euro. Ein Foto ist aber notwendig gewesen.

Antwort von Tine81,

Bin der Meinung es waren 5 Euro. bin mir aber nicht sicher, ist schon ne Weile her.

Antwort von Romy83,

Ich meine ich habe damals für meinen vorläufigen was zwischen 10 und 14€ bezahlt. Und den habe ich direkt bekommen und der war solange gültig bis der neue fertig war.

Antwort von WilliWinzig,

es kommt drauf an wo man hinfährt...ins Ausland? Da benötigt man ihn sicher...

ins Inland? Da sicher nicht

Kommentar von Bauzer04,

ins Inland fahren wir, das ist eigentlich mehr schon Wucher, wenn der vorläufige wirklich genauso teuer sein soll wie der andere. Wielange brauchen die eigentlich, um einen ganz neuen zu machen? Ich weiß leider nicht mehr, wieviel meine Mutter damals bezahlen musst, als ihr auch die Handtasche geraubt wurde.

Kommentar von vollimleben,

Den Vorläufigen bekommst Du direkt mit gilt 4 Wochen und dann so teuer der andere hat8Wochen gedauert

Antwort von vollimleben,

Für den Vorläufigen,habe ich 15 Euro bezahlt,für den Anderen nur 10 Euro!Hab ich auch nicht verstanden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community