Frage von Maria86,

Was kostet die Ausbildung zur einer Kosmetikerin?

Würde gerne diesen Beruf lernen, habe aber von vielen gehört dass die Kosten für ausbildung sehr hoch sind. Wieviel kostet ungefähr so eine Ausbildung?

Antwort von butz1510,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

http://www.morgenstern-schulen.de/ausbildung/kosmetik_kosten.php --- hier hast Du ein Beispiel

Kommentar von Maria86,

Danke, das schaue ich mir an

Antwort von Arrakis,

Die Ausbildung kostet z. B. an den Euro-Schulen Görlitz/Zittau monatlich 290,- Euro und ist dort unter anderem mit BAföG, Bildungsgutschein und Bildungsprämie förderbar. www.goerlitz.eso-berufsausbildung.de/detail/bildungsprodukt/kosmetikerin-und-sch...

Antwort von Kirsten1971,

Hallo Maria. Es gibt mehrere Möglichkeiten eine Ausbildung zur Kosmetikerin zu absolvieren. Es gibt die Möglichkeit eine Ausbildung im Bertrieb zu machen bei der man dann meist zweimal in der Woche zur Berufsschule geht. Dann gibt es noch die Möglichkeit eine Privatschule zu besuchen. Dort werden Kompoaktkurse (meist drei Wochen) oder berufsbegleitende Ausbildungen angeboten (z.B. 18 Monate) Infos sind zum Beispiel auf der hompage www.innova-fachschulungen.de zu finden. Dort gibt es verschiedene Preismodelle für die verschiedenen Ausbildungen.

Antwort von Alexa159,

Schau nach bei www.cosmetic-college-hannover.de Dies ist eine 2-jährige Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin. Darauf solltest Du achten. Dort kostet die Ausbildung ca. 200,- € im Monat, allerdings wird sie auch sehr gut bezuschusst. Und dann gibt es da noch das Schüler-Bafög. es lohnt sich auf jeden Fall!

Antwort von bendecho,

Hier auch ein Anbieter für Ausbildung zur Kosmetikerin, Visagistin, Make-up Fachfrau, etc. http://www.aesthetic-cosmetic.com/fernstudiumausbildungschule_kosmetikerin.php

Antwort von Holterhoff,

Seit einigen Jahren wird die Berufsausbildung zur Kosmetikerin nicht nur schulisch sondern auch als duale Lehre angeboten. Vorausgesetzt Du findest einen Ausbildngsbetrieb, ist die Ausbildung nicht nur kostenlos, es gibt auch noch Ausbildungsvergütung. Die Lehre dauert regelmäßig drei Jahre.

Antwort von ghostwriter,

Die Tochter einer Freundin hat die 3-jährige Ausbildung an einer Fach-Schule gemacht,verbunden mit mehreren Praktika. Das hat nichts gekostet.Die Ausbildung war sehr umfangreich u.gut.

Kommentar von Becca92,

ghostwriter wie hieß die Schule denn???

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community