Frage von xXxHassanxXx, 128

was kostet dem Zahnarzt mich zu röntgen?

Ich war letztens bei meinem neuen Zahnarzt und der bestand darauf, dass ich die Röntgenbilder von meinem vorherigen Zahnarzt besorge anstatt neue zu machen. Es war nur eine rutineuntersuchung aber trotzdem hätte ich gerne neue da so schonmal bei etwas gefunden wurde. Warum wollte er lieber vom vorgänger die Bilder haben anstatt neue zu machen? kostet ihm das etwas oder wie?

Antwort
von DerHans, 100

Der Zahnarzt bekommt die Leistung von der Krankenkasse erstattet. Er will nicht dass du unnötig doppelt mit Strahlen belastet wirst.

Expertenantwort
von Barmenia, Business Partner, 94

Hallo xXxHassanxXx,

mit den Kosten hat das in dem Fall nichts zu tun. Jede Röntgenuntersuchung ist mit einem gewissen Strahlenrisiko verbunden.

Sofern anderweitige Röntgenaufnahmen vorhanden sind, wird deshalb auf erneutes und somit unnötiges Röntgen verzichtet.

Das Bundesamt für Strahlenschutz überwacht die Einhaltung dieser Grundsätze.

Viele Grüße

Christina vom Barmenia-Team

Antwort
von FelixFoxx, 103

Die Kosten bekommt er von Deiner Krankenkasse erstattet, aber wenn die Bilder noch nicht allzu alt sind, erspart er dir die Strahlenbelastung durch das Röntgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten