Frage von xXNutzer007Xx, 18

Was kostet das Fahren mit 125ccm Motorrädern im Durchschnitt?

Hallo! Ich habe vor, demnächst den A1 Führerschein zu machen und wollte mal wissen was ich dafür so ausgeben müsste für gute Schutzkleidung und was ein 125 ccm Motorrad im Durchschnitt so kosten würde! Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten!

Antwort
von 19Michael69, 5

Hallo,

für alles zusammen wirst du ein Budget von gut 6.000 Euro benötigen:

  • Fahrerlaubnis A1: ca. 1.300 - 1.500 Euro
  • gefragte 125er: gebraucht ab so 2.500 Euro (neu ca. 4.500 Euro)
  • Schutzkleidung: 600 - 1.000 Euro
  • Haftpflicht-Versicherung: 300 - 500 Euro pro Jahr

Zusätzlich kommen auch noch mit Wartung, Service und Verschleiß hinzu.

Ein recht teurer Spaß für die kurze Zeit von 2 Jahren.

Meiner Meinung nach lohnen sich der A1 und eine 125er nur dann, wenn man mit 18 auch den A2 machen und Motorrad fahren will.

Ansonsten gibt es günstigere Möglichkeiten ab 16 und auch schon ab 15 mobil und unabhängig zu sein.

Viele Grüße

Michael


Antwort
von haltderda, 10

der schein so 1200

erste hilfekurs und sehtest so 40 euro

komplette kleidung so 600 euro

motorrad so 1500 für gebraucht und 3500 aufwärts neu

versicherung so 400(je nachdem was für eine?

ne tankfüllung 8 euro

Antwort
von Vampire321, 6

Nicht falsch verstehen, aber du bist nicht der erste der exakt diese Frage stellt

Nutz doch mal die such Funktion!

Hier z.b.:

https://www.gutefrage.net/suche?q=Kosten+125

Kommentar von 19Michael69 ,

Grundsätzlich hast du vollkommen Recht.

Aber hast du schon mal "in echt" für dich die Suchfunktion von GF genutzt?

Da findest du alles, nur nicht das, was du suchst. Und wenn doch, dann kommen die ältesten (und teilweise veralteten) Ergebnisse als erstes.

Die Suchfunktion basiert nicht auf der Datenbank von GF und ist eine Qual ;-)

Da macht es mehr Sinn, die Stichwörter direkt bei Google einzugeben und dann nur auf GF suchen zu lassen. Da kommen zum Teil gleich auch aktuelle Ergebnisse und man kann sie nach Zeitraum filtern.

Aber wer macht das schon?

Gruß Michael

Kommentar von Vampire321 ,

Du hast aber den Link den ich angefügt habe mal angeklickt?

Kommentar von 19Michael69 ,

Aber natürlich ;-)

Mal ganz unabhängig vom inhaltlichen Wert war von den zehn Ergebnissen der ersten Seite ist das jüngste aus 2014 und das älteste aus 2010.

Auf Seite 2 gab es dann doch zwei Ergebnisse aus 2016 dafür aber auch eins aus 2009.

Was soll das bringen?

Gruß Michael

Kommentar von Vampire321 ,

Haben sich die fix kosten für einen fahr-Anfänger in den letzten 2/ 4/ 6/ 8 Jahren denn so gravierend geändert?

Ich glaube nicht... wenn wir vom Benzinpreis absehen.

Steuern zahlt man für ne 125 er nicht, Versicherung ist für fahranfänger brutal teuer, und die Klamotten Preise sind -bis auf 1.4% Inflationsrate/Jahr- konstant geblieben

Fahrschulen sind preislich eigentlich auch recht stabil!

Oder irre ich mich da? ;)

Kommentar von 19Michael69 ,

Bei der Versicherung hast du Recht.

Beim Führerschein sind die Preise doch (etwas) höher als noch vor ein paar Jahren.

Und die Preise für die Schutzkleidung - ausgenommen Helme - sind in den letzten 3 Jahren gut um 10% gestiegen.

Den aktuellen Hype nach bestimmten Modellen bei den 125ern gibt es auch erst die letzten 2 Jahre, was sich stark auf die Gebrauchtpreise ausgewirkt hat.

Aber es geht auch mehr um die Suchfunktion allgemein.

Nimm z. B. das Thema Fahrerlaubnis / Führerschein. Seit Januar 2013 ist die 3. EU-Führerscheinrichtlinie in Kraft.

Alle Suchergebnisse davor sind veraltet und selbst bei denen aus 2013 sind sehr viele falsche Antworten auf Grund von Missverständnissen, Unwissenheit, Unklarheiten und einfach nur dummes Zeug zur Neuregelungen vorhanden.

Vor einiger Zeit habe ich versucht, über die Suchfunktion eine eigene Antwort von mir, zu der ich den Text der Frage ziemlich genau kannte, wiederzufinden. Ich habe es nicht geschafft ;-)

Gruß Michael

Kommentar von Vampire321 ,

Na - einigen wir uns darauf, das zur Orientierung die Durchschnittskosten sich der Inflationsrate entsprechend erhöht haben ... wobei "durchschnitt" ja auch Abstecher Nach oben und unten beinhaltet ... und ein Motorrad Führerschein kostete vor 30 Jahren 1500dm, und heute 1500€... das sich die Klassen etwas verschoben haben hat ja keinen direkten Einfluss auf die Kosten ;)

Wie auch immer ... lassen wir es gut sein, die such-Funktion kann helfen, sollte aber auch mit den richtigen such-begriffen gefüttert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community