Frage von Schnorra40, 47

Was kommt nach Einnahme von 50 Stück Mexalen 500 MG auf mich zu?

Hi Leute, ich studiere und bin nebenbei selbstständig. Ich führe ein erfolgreiches unternehmen und studiere, deswegen habe ich wenig Zeit mich um meine Gesundheit zu kümmern. Kopfschmerzen liegt an der Tagesordnung (was der Grund ist,warum ich täglich 2 Mexalen 500mg nehme). Die Medikamente befinden sich in einem Box in meiner Tasche (Schutz). Letzten Monat habe ich mir 1 Monat frei genommen, damit ich mich erholen kann. Im letzten Monat war ich jedes Wochenende betrunken und gestern sagte mir ein freund, dass ich in zwei Wochenenden aufgeteilt insgesamt 50stk oder bisschen mehr an Mexalen geschluckt habe (da ich betrunken war). Ich habe es erst gestern erfahren und habe daraufhin auch den täglichen Dosis an Mexalen (2stk am tag) weggelassen. Heute war ich beim doc mich untersuchen lassen und es dauert ne weile bis ich die ganzen Befunde kriege (zeitmangel und viel im Ausland unterwegs).

Inzwischen habe ich mich mit mexalen zusammengesetzt und habe mich schlau gemacht betreffend der Tagesdosis, überdosis und vieles mehr. Ich bin 23 Jahre jung, 1.73 groß und wiege leider 54kg.

Ps: ich fühle mich fitt und merke keine Nebenwirkungen (können ja auch später auftauchen oder nicht), doch jetzt ist es fast ein Monat her und bin in topForm

Jetzt meine Frage an euch, Muss ich mit irgendwelchen Nebenwirkungen noch rechnen bzw wirD sich noch was bei Leber tun? Oder hatte ich noch Glück gehabt?

Sry für die Rechtschreibung (auf schnelle mit dem Handy geschrieben)

Bitte keine kopieren und einfügen Nachrichten aus den Internet.

Vielen Dank und alles Liebe

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Turbomann, 23

@ Schnorra40

Da du keine eingefügten Seiten haben willst, bitte halte dich an den Beipackzettel, dann siehst du was für Nebenwirkungen auftreten.

Du hast dich ja schon "zusammengesetzt" (auseinandergesetzt), dann weist du doch was auf dich zukommen kann. Außerdem sollte man die nicht länger als 1 Wochen am Stück einnehmen. Mit Alk zusammen auch nicht die tolle Mischung.

Deine Gesundheit sollte dir so viel wert sein, mal danach zu schauen, woher deine Kopfschmerzen kommen, vielleicht auch vom Stress oder andere Dinge.

Die Schäden müssen sich nicht sofort zeigen, aber wenn sie sich nach Jahren zeigen, dann wird es sicher nicht lustig und dann wirst du evtl. wegen der Nebenwirkungen gerne zum Arzt gehen.

Kommentar von Schnorra40 ,

Danke dir 

Antwort
von ihavefun, 22

Bei Alkoholgenuss während der Einnahme von Mexalen 500mg-Tabletten ist das Risiko für eine Leberschädigung hoch. Warte bitte das Blutergebnis ab, dann wird sich herausstellen, ob deine Leber geschädigt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten