Frage von NiklasKarelli, 98

Was kommt hier hin bei der Überweisung?

KP ob es nötig war die IBAN zu verdecken xD Naja ich verstehe es nicht: Was schreibt man bei "Kunden-Referenznummer" und bei "noch Verwendungszweck" hin?

Also ich will mich halt für ne Freizeit anmelden falls es weiterhilft

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von NicoleU, 53

Guck mal auf die Anmeldung - da steht meistens drauf was als Verwendungszweck angegeben werden soll. Das kommt in die erste Reihe und wenn es zu lang ist kannst du die zweite noch benutzen.

Ansonsten schreib rein "Anmeldung für Freizeit in xx" und dann noch deinen Namen.

Antwort
von SchwarzerTee, 46

Oft steht in den Anmeldebedingungen, was in diese Felder kommt.

Falls nichts dort steht: Dein Name und ggf. Wohnort, Ort und Datum der Freizeit - vielleicht hat diese Freizeit auch eine Nummer im Katalog.

Wenn Du eine Rechnung bezahlen willst, kommt in dieses Feld Deine Kundennummer sowie Rechnungsnummer und -datum.

Du kannst diese zwei Zeilen fortlaufend beschreiben, also als ein Feld, das über zwei Zeilen geht.



Antwort
von FachGoldAnwalt, 37

1.)  Fülle einen neuen Überweisungsschein ohne Durchgestrichenes aus.

2.)  Ja, es war nötig die IBAN zu verdecken. Soll ja nicht jeder die Daten kennen.

3.)  Bei Kundenreferenznummer und Verwendungszweck musst du nichts schreiben. Es ist freiwillig.

Wenn du aber eine Kundennummer, ein Aktenzeichen oder ähnliches hast, schreib es ruhig hin. Sofern es nicht eine reine Freundschaftszahlung von dir ist, solltest du immer als Nachweis bei Kundenreferenznummer schreiben.

Falls es später mal zwecks der Zahlung Probleme geben sollte.

4.)  Datum, Ort und Unterschrift nicht vergessen.

Kommentar von NiklasKarelli ,

Warum ohne Durchgestrichenes?

Kommentar von FachGoldAnwalt ,

Weil dann die Überweisung eventuell nicht oder fehlerhaft maschinell gelesen werden kann.

Ist das der Fall, dann wird die Überweisung abgelehnt. Das kann mit Gebühren belegt werden.

Kommentar von NiklasKarelli ,

Und schreibt man den Überweisungsbetrag eher links oder rechts in die Zeile?

Kommentar von FachGoldAnwalt ,

Da wo "Betrag" steht, immer beim ersten Kästchen anfangen. Nie am Anfang ein Kästchen frei lassen.

Generell nie am Anfang ein Kästchen frei lassen.

Antwort
von lutsches99, 26

bei den 2 Zeilen wird der Verwendungszweck oder Sonstige angaben reingeschrieben, wie z.B. Name

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community