Frage von Alinamaus2002, 161

Was kommt da bei mir raus?

Hallo liebe Community. Mein Freund (15) und ich (14) haben noch keinen Sex (ich möchte noch nicht), aber wir spielen schon ein wenig miteinander.

Gestern hat mich mein Freund sehr zärtlich gestreichelt und geküsst und ich weiß gar nicht so recht was dabei passiert ist. Es war echt schön, aber plötzlich ist eine weißliche Flüssigkeit aus meiner Scheide gekommen.

Es war nicht viel, nur so ein bisschen, aber ich frage mich was das sein könnte. Habe ich irgendeine Krankheit oder sowas ?

Ich bin da ein bisschen durcheinander und weiß nicht so recht wie ich das eine Freundin oder meine Mutter fragen soll, deshalb mach ich das hier.

Mein Freund war auch etwas erstaunt und konnte mir auch nicht erklären was das sein kann. Bitte helft mir.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tatitutut, 78

Das ist vollkommen normal.
Es wird höchstwahrscheinlich Scheidenfeuchte sein, Schleim, der bei Erregung gebildet wird und den Sex später ermöglicht. 
Dann gibt es noch den Zervixschleim, der während des Menstruationszyklus gebildet wird. Dieser verändert sich im Laufe des Zyklus und wir mal mehr mal weniger in unterschiedlicher Konsistenz ausgestoßen.
Manchmal tritt auch einfach abgestoßene Haut kurz vor oder nach der Periode mit weißer Farbe aus. 

Mit und nach der Pubertät wird jederzeit Schleim produziert und sichtbar. Das ist vollkommen normal und bedingt absolut keiner Krankheit.
Das könnt ihr so hinnehmen und die Scheidenfeuchte erst recht positiv bewerten dafür, dass dir die Zärtlichkeiten gut tun.

Kommentar von Alinamaus2002 ,

Mein Freund wollte das unbedingt probieren, aber ich hab ihn mal davon abgehalten, weil ich ja nicht wusste was genau das ist :-) Das ist doch nichts, was meinen Freund irgendwie schädigt oder so oder ?

Ich weiß das klingt blöd, aber naja ich kenn das halt nicht. Schmeckt das irgendwie nach etwas ? Gerochen hat das eigentlich nach nichts - naja zumindest nicht intensiv.
Soll ich ihn das probieren lassen ? Irgendwie klingt das eklig.

Kommentar von Tatitutut ,

Es schädigt niemanden von euch beiden. 
Natürlich könnt ihr das mal probieren. Es schmeckt nicht unangenehm. 
Das wird im Geschmack variieren, je nach Ernährung (aber nur schwach bedingt, wobei bei Alkoholgenuss und Rauchen ein starker Geschmacksunterschied wahrnehmbar ist).
Die Scheidenfeuchte bleibt geruchsneutral.
Der zyklusbedingte Schleimaustritt kann sich im Geruch leicht verändern- was ganz normal ist. 

Sexuelle Annäherung darf mit jedem Sinn genossen werden, auch Geschmack und Geruch, daran ist nichts ekelig. 
Wenn dein Freund also Lust hat zu probieren, dann lass ihn das ruhig tun, vorausgesetzt du fühlst dich dabei wohl. 

Es wird immer Personen geben, die im Gespräch sagen etwas wäre eklig, aber nur weil sie sich davor scheuen.
Wenn ihr euch also miteinander wohlfühlt und euch vertraut, braucht ihr euch nicht vor eurem Körper und seinen Reaktionen scheuen. Zumal ihr so noch genügend auskosten könnt und auch ruhig tun sollt bevor ihr euch für mehr entscheidet. 

Kommentar von Alinamaus2002 ,

Vielen dank für deine ausführliche Antwort. Das hat mir sehr geholfen :-)

Wir probieren da noch viel aus und sind uns einig, dass der Sex noch ein wenig zu früh ist.

Ich bin einfach nur glücklich einen Freund zu haben, der so zärtlich ist und mich zu nichts drängt. Bei ihm kann ich mich vollkommen fallen lassen und die gemeinsame Zeit genießen :-)

Kommentar von Tatitutut ,

Super, wenn ich dir weiterhelfen konnte. 
Undes freut mich sehr für dich, dass du diese positive Erfahrung machst :)
Alles Liebe!

Antwort
von Interessierter7, 29

das ist die normale Lubrikation. Schau auf wikipedia : https://de.wikipedia.org/wiki/Lubrikation . Es sorgt dafür, daß beim Akt dann später das Glied leicht in die Scheide gleiten kann. Hoffe ich konnte Dir helfen. Du bist vollkommen gesund und es ist normal und Wünschenswert !!!

Antwort
von AGARGIRL100, 69

Beim täglichen Ausfluss - auch Weißfluss genannt - handelt es sich um Flüssigkeit aus der Zervix (dem Gebärmutterhals) und abgeschilferte Schleimhautzellen aus der Scheide.

Mehr lesen: Weißfluss • was ist das & wozu ist er gut? http://www.scheidenpilz.com/mein-koerper/ausfluss/#ixzz4Ge2sqPFA
 

ist nicht schlimm hat nix mit dein Freund zu tun..

Kommentar von AGARGIRL100 ,

mach dir keine sorgen.. :)

Kommentar von Alinamaus2002 ,

Ok das beruhigt mich jetzt aber. Ich hatte so einen Weißfluss noch nie und war echt Panisch. Hat die Erregung das eventuell verstärkt ? Wie gesagt hab ich sowas vorher bei mir noch nie gesehen oder gespürt.

Kommentar von AGARGIRL100 ,

sowas haben viele.. :) freut mich dich beruhigt zu haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten