Frage von uknown, 28

Was kommt besser bei jungs an?

Hallo , ich habe heute einem jungen (17) , meine Gefühle gebeichtet. Er hat mir daraufhin Nett erklärt , dass er nichts für mich empfindet. Wir sind sehr gute Freunde , das Gespräch hat eigentlich gepasst. Aber mir geht es schon wirklich schlecht. Naja meine frage wäre jetzt , soll ich Witze über die ganze sache machen (wir sind wie gesagt ziemlich gut befreundet und wir machen immer blöde Witze) oder soll ich lieber zeigen , dass ich traurig bin??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TimeosciIlator, 13

Weder das eine noch das andere. Du hast eine Enttäuschung erlebt und solltest diese zunächst mal für Dich allein ausleben. Eine angemessene Trauerphase so wie bei jedem Liebeskummer ist vonnöten. Dabei helfen Dir beispielsweise Filme, in denen es um ähnliche Erfahrungen geht oder auch Songs. Meine Musiktipps hierfür wären:

- 5TH DIMENSION - "One Less Bell To Answer"

- GRAND FUNK RAILROAD - "Heartbreaker"

- NAZARETH - "Love Hurts"

Der Weg ist sich mit dem Liebesschmerz extra zu konfrontieren um das Ganze besser verarbeiten zu können. Und die Zeit wird die Wunden heilen...

Wie Du Deinem Freund später gegenüber reagieren könntest, lass erst mal völlig außen vor. Wenn es Dir besser geht, wird sich schon etwas ergeben.

Alles Gute ! :)

Kommentar von TimeosciIlator ,

Dankeschön für das Goldene Sternchen :)

Antwort
von Schwoaze, 14

Ich würde dieses Thema einfach nicht ansprechen. Aber das ist eine Frage der Art, Deiner Persönlichkeit.

Tu einfach so, wie es Dir Dein Bauch rät.

Antwort
von ElisabethPalace, 10

Ohje, zuerst mal mein Beileid!
Bin gerade in der gleichen Situation: ich habe mich in ihn verliebt, er sich nicht in mich, wir haben geredet und bleiben einfach wie vorher befreundet. Mich hat das ganze auch sehr mitgenommen und das weiß er auch. Wir reden da nicht mehr drüber und lassen Gras drüber wachsen :)
Mittlerweile geht es mir besser, aber, wenn es dir tatsächlich immer noch nicht gut gehen sollte, solltest du vielleicht mal mit ihm reden und nach einer Lösung suchen.
Wenn ihr das Thema allerdings nicht mehr ansprecht, „vergisst” du das ganze eigentlich relativ schnell bzw erholst dich eher davon, als wenn du immer wieder darüber nachdenkst.

Ich hoffe, es bessert sich für euch beide alles :)

Kommentar von uknown ,

Dankeschön ! mein Beileid auch an dich , sowas ist nie schön ... ja es ist irgendwie blöd , dass er so nett reagiert hat. es wäre viel leichter für mich sauer auf ihn zu sein hahahah ich muss ja irgendwie weitermachen und das werde ich auch. aber ich bin 18 und ich dachte schon mehrmals , verliebt gewesen zu sein , aber es war irgendwie noch nie so intensiv wie dieses mal. mir war einfach alles egal , mir war egal dass er ein knappes Jahr jünger ist oder dass wir eigentlich grundverschieden sind. die Gefühle waren einfach da. Aber jetzt muss ich mach vorne blicken und ich denke die Auszeit tut mir ganz gut. Danke für deine Antwort :)

Kommentar von ElisabethPalace ,

Die Zeit heilt alle Wunden, glaub mir :) Habe auch mal ein ganzes Jahr gebraucht, um über jemanden hinwegzukommen. Sobald du jemanden kennenlernst, der gleichermaßen für dich empfindet, ist die Sache schnell vergessen^^
Gute "Genesung" :D

Antwort
von Ranzino, 8

Du darfst traurig sein, also friss es nicht in dich rein.  Es wäre auch ok, wenn du dich etwas fernhälst von ihm; er wirds verstehen.


Antwort
von DeinAlptraum, 7

Verstell dich nicht ^^

Antwort
von bestman1234, 6

Wenn er die Liebe nicht erwähnt will er nichts von der (das musst du abzeptieren)

Rede mit ihm und verges danach die ganze sache schnell!

Antwort
von igniteking, 6

würde zu den Witzen tendieren.

Antwort
von lilo1010, 6

Nimms doch lieber normal an und versuch damit umzugen...weder mit spaß noch mit traurigkeit

Antwort
von MrRomanticGuy, 6

Über sowas muss man nicht traurig sein - Ist doch eh nur wegen den Hormonen und Sexuallockstoffen ^^ Du empfindest ja für andere Jungen ja auch nichts. Das Leben ist leider kein Wunschkonzert und Beziehungen reinstes Zufallsspiel. ^^

Kommentar von uknown ,

Du glaubst nicht an liebe oder?

Kommentar von MrRomanticGuy ,

Teilweise, aber am Ende läufts immer auch auf die Hormone und Co raus und was machen wenn Tausende wie ich in Jamie-Lee Kriewitz verliebt sind? ^^

Kommentar von uknown ,

blöd gelaufen hahaha bin eigentlich auch keine Gefühlsduselige Person , aber diese Sache hat mich irgendwie total aus der Bahn geworfen. ich denke das ist , was man liebe nennt. wer weiß, vielleicht hast du recht es ist es wirklich nur ein harmloser hormonschub, schön wärs^^

Kommentar von MrRomanticGuy ,

Glaub mir ist meist immer so. ^^ Zum Glück verliebe ich mich nicht oft bei den Ansprüchen die ich habe - Naja lebe auch in einem doofen Kaff. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community