Frage von ganzschnell00, 46

Was kommt besser an als erste Nachricht?

Hallo :) Was würdet ihr als erste Nachricht bevorzugen. Einfach nur ein : "Hallo, wie geht's" oder "Hallo, was machst du?" Oder lieber eine konkrete Frage zu etwas aus dem Profil der oder die angebeteten. "Hallo name, habe gesehen du magst/kannst dies oder jenes. Wie bist du darauf gekommen?/Wo hast du das gelernt? Was magst du besonders daran?

Antwort
von einmensch23, 17

das letzte ist das beste von den 3. Ich empfehle aber trozdem eher ein Rollenspiel da zu viel Logik gerade am anfang als Killer wirken kann und jede Anzihung im Keim erstickt. Schreibe einfach sowas wie "Hey ich habe vor nächste Woche eine Bank aus zu rauben und dan mit einem Auto von einer Klippe ins Meer zu rasen um meinen eigenen Tod vor zu teuschen bist du dabei ? Sauerstoffflaschen sind im Kofferraum. PS: Kann sein das du Fahren musst da ich gehoft hatte die Polizei mit Mettalica CDs ab zu werfen da ich Mettalica nicht ausstehen kann." Damit kommunizierst du im Subtext das du es nicht nötig hast im Internet Frauen kennen zu lernen und du es nur tust weil du gerade langeweile hast und einfach online etwas spaß haben willst. Das kommt irre gut an und wirgt sehr attraktiv und Frauen beginnen sehr oft schon bei der ersten Nachricht zu lachen weil es einfach wirklich witzig ist :D Wirklich Probier es einfach mal aus :D und du musst jetzt nicht unbedingt mein Rollenspiel nehmen du kannst dir selber irgendeinen ausdenken den du witzig findest :D

Kommentar von ganzschnell00 ,

Sicher keine schlechte Idee mit dem Rollenspiel. Ich habe auf jeden Fall lachen müssen, auch wenn es etwas übertrieben war.

Ich weiß nicht, ob es jetzt wirklich das Geheimrezept ist. Aber ich bin mir sicher, dass es bei einigen Frauen gut ankommen würde.

Ich werds mal bei Gelegenheit ausprobieren. :-)

Antwort
von hiller123, 22

Ich persönlich würde was gabz anderes bevorzugen, sowas wie
Heey oder Naa
Und dazu eine Emoji
Etwas ansprechbares was dich interessant wirken lässt und dann kommt ein Heey oder Naa vielleicht mit Emoji oder nicht zurück und dann gehts in die Fragen, erstmal Wie gehts, wenn es jemanden Gut geht ist okay wenn es ihm/er nicht gut geht drauf einfragen warum.
Hinundwieder sagen das dir schlecht geht damit die Person dich fragt warum, um auf ein kleines Thema zu kommen!
Aber nicht immer das wirkt so als ob du Depri bist!
Und dann was machst du ?

Wenn du die antwort bekommst darauf etwas einfragen.

Kommentar von ganzschnell00 ,

Naja, halte ich jetzt irgendwie nicht für eine solch gute Idee.

Ich persönlich würde so ein Gespräch ziemlich schnell für langweilig erachten. Außerdem gibt es auch viele Frauen, für die ein einfaches "Hey" der totale Abtörner ist.

Ich denke ich überlege mir andere Strategien, aber trotzdem danke.

Antwort
von XLeseratteX, 20

Ich finde: "Hallo, wie geht`s" und danach dann : "ich habe gesehen das Du dies und jenes magst".

Antwort
von Dome00, 23

Ist meiner Meinung nach alles Okay... Aus allem kann sich "Gespräch" entwickeln ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community